VG-Wort Pixel

Blake Lively + Ryan Reynolds Trennt sich das Traumpaar?

Blake Lively, Ryan Reynolds
© -
Bei einem von Hollywoods strahlendsten Vorzeige-Traumpaaren soll es gewaltig kriseln. Mehr noch: Die Schauspieler Blake Lively und Ryan Reynolds leben Gerüchten zufolge bereits getrennt voneinander

Mehr Schein als Sein?

Zerbricht etwa eine weitere Hollywood-Vorzeigeehe, bei der man eigentlich immer an ein "Und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende" geglaubt hat?

Denn nicht nur zwischen Jennifer Garner, 43, und Ben Affleck, 42, soll die Scheidung reine Formsache sein, Medienberichten zufolge sieht es auch zwischen den Leinwandstars Ryan Reynolds, 38, und Blake Lively, 27, alles andere als rosig aus. Seit drei Jahren sind das einstige "Gossip Girl" und der Kino-Hottie ("Green Lantern") miteinander verheiratet und im Dezember 2014 wurde ihr Liebes-Glück von ihrem ersten gemeinsamen Kind gekrönt. Alles schien perfekt, doch ist das alles nur eine Choreografie für die Paparazzi, das verliebte Paar eine bloße Fassade?

Beziehungs-Killer Eifersucht

Denn nicht nur "Bennifer" sollen mit ihren täglichen Marktbesuchen eine Show für die Presse abziehen, auch Blake und Ryan wollen Gerüchten zufolge nicht, dass ihr Liebes-Zoff an die Öffentlichkeit gerät. Dort präsentieren sich die beiden Schauspieler, zuletzt im Februar, nämlich lieber als verliebtes Super-Paar - so wollen sie die Fans schließlich auch wahrnehmen. Hinter den Kulissen sieht es aber ganz anders aus und es soll nun schon länger gewaltig brodeln. Mehr noch: Die beiden sollen Insidern zufolge schon getrennt voneinander leben. "Sie haben sich komplett auseinandergelebt … Sie fokussieren sich beide auf ihre Karriere und haben keine Zeit mehr füreinander", plauderte ein Vertrauter des Paares gegenüber "Radar Online" aus. Doch woran zerbrach das Liebes-Glück bloß? Schuld soll der Job der beiden Stars sein: "Blakes und Ryans Karriere-Rivalität ist ein Problem. Ryan möchte eine Frau, die zu Hause bleibt, aber das ist Blake nicht!"

Mega-Stress und Liebes-Wirrwarr

So möchte die Darstellerin kein Heimchen am Herd, sondern lieber ein gefeierter Kinostar sein. Und es läuft gut: Ihr neuester Film "Für immer Adaline" kommt am 9. Juli in die deutschen Kinos und war schon in Amerika ein großer Erfolg! Außerdem stürzt sie sich ganz in die Arbeit für ihre Lifestyle-Seite "Preserve" und hat in erster Linie natürlich mit ihrer Tochter alle Hände voll zu tun. Ryans aktueller Film "Woman in Gold" war hingegen ein Flop, gute Filmrollen bleiben aus - das stinkt dem Perfektionisten Gerüchten zufolge alles gewaltig!

Sorgt Blakes Karriere-Erfolg letztendlich also für all die Spannungen? Es wäre schließlich nicht das erste Mal, dass (in Hollywood) ein Ehemann nicht mit dem großen Erfolg seiner Gattin zurechtkommt.

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken