Blake Lively + Ryan Reynolds: Gemeinsames Landhaus

Nach einem halben Jahr Beziehung haben sich Blake Lively und Ryan Reynolds auf die Suche nach einem gemeinsamen Heim begeben. Nun sollen sie fündig geworden sein

Fashion-Looks

Der Style von Blake Lively

19. Juni 2019  In New York City ist eine hochschwangere Blake Lively mit Mann Ryan Reynolds und den Töchtern Inez und James unterwegs.   Im Mai hatte die Schauspielerin mit ihrem Auftritt auf der Premiere von "Pokémon: Meisterdetektiv Pikachu" in New York mit ihrer Babykugel für eine riesengroße Überraschung gesorgt. 
Eine tolle Überraschung ist Blake Livelys Babybauch bei der New Yorker Premiere von "Pokemon Detective Pikachu" im Mai, wenig überraschend ihr wie immer toller Style: Das gelb-glitzernde Kleid von Retrofête kombiniert Blake mit Riemchen-Heels von Stuart Weitzman.
Beim Anblick von Blake Lively im knappen Blazer-Dress wird uns selbst ganz kalt, schließlich friert New York derzeit mit Minusgraden. Ein Mantel hätte aber wohl den Effekt des asymmetrischen Outfits genommen. Na, dann mal schnell ins Taxi!
Anstelle einer Schuluniform trägt die Hollywood-Schönheit an diesem Tag eine funkelnde Couture-Kreation von Kaiser Karl. 

141

Liebesnest für Blake Lively und Ryan Reynolds: Das Paar soll sich laut "People.com" ein Haus gekauft haben. Die beiden Schauspieler wohnen zukünftig auf dem Land im Bundesstaat New York, wie ein Insider dem amerikanischen Magazin verriet.

Bereits seit einiger Zeit sollen die 24-jährige Lively und der 27-jährige Reynolds auf der Suche nach einem geeigneten Zuhause gewesen sein. Sie wurden in New York City, Boston, New Orleans und Conneticut bei der Häuserschau gesichtet. Nun soll die Wahl auf Bedford, eine kleine Stadt mit rund 18.000 Einwohnern, gefallen sein. Dort haben die beiden für über zwei Millionen Dollar (etwa 1,5 Millionen Euro) ein Landhaus erstanden.

Danni Büchner

Wie sie das Vermächtnis von Jens aufs Spiel setzt

Danni Karabas + Jens Büchner
Nach dem Tod von Jens Büchner arbeitet seine Witwe Danni Büchner mit Hochdruck daran, die "Faneteria" und damit ihre Existenz am Leben zu erhalten. Doch das Café gerät immer häufiger in negative Schlagzeilen.
©Gala

Grund für die Begrenzung auf New York sei Livelys Job als "Serena van der Woodsen" in "Gossip Girl". Zum Dreh in New York City wolle sie von Zuhause aus pendeln können.

Dem Magazin "US Weekly" verriet ein Vertrauter zudem: "Blake und Ryan würden gern - so sehr es ihnen möglich ist - als ein normales Paar leben. Sie lieben es, aus der Stadt rauszukommen und schätzen ein langsameres Tempo."

Blake Lively und Ryan Reynolds sind seit sechs Monaten zusammen. Sie spielten gemeinsam in der Comic-Verfilmung "The Green Lantern".

mth

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche