Blake Lively + Ryan Reynolds: Berühmte Patentanten für den Nachwuchs

Der nur wenige Tage alte Nachwuchs von Blake Lively und Ryan Reynolds bekommt nicht nur einen berühmten Paten, sondern gleich drei

Amber Tamblyn, Alexis Bledel, America Ferrara

Im Märchen sind es oft drei gute Feen, die jungen Prinzessinnen mit Rat und Tat zur Seite stehen, ihnen helfen und sie beschützen. Im echten Leben übernehmen diese Aufgaben meist die Paten.

Auch im Leben von Blake Livelys kleiner Prinzessin wird es drei gute Feen geben: Blakes Co-Stars Amber Tamblyn, America Ferrara, und Alexis Bledel sollen Patentanten werden.

Walter Freiwald (†)

Seine Freunde und Kollegen erweisen ihm die letzte Ehre

Walter Freiwald
Mit dem Tod von Walter Freiwald ist eine TV-Legende gestorben. Seine Kollegen und Freunde verabschieden sich nun mit rührenden Worten.
©Gala

"Eine für Vier" - Drei für Eine

Gemeinsam standen die vier Schauspielerinnen vor neun Jahren für die erste Film-Adaption der beliebten Teenie-Romane "Eine für Vier" von US-Autorin Ann Brashares vor der Kamera. Drei Jahre später wurde dann noch ein zweiter Film gedreht - im Film wie auch im echten Leben sind die vier unzertrennlich.

Kein Wunder also, dass Amber, America und Alexis für die wichtigen Rollen der Paten ausgewählt wurden.

Sehen durften die drei das kleine Mädchen bereits. Gegenüber "People" verriet Amber: "Wir waren alle dort. Ich freue mich so für Blake und Ryan, und, dass ich Tante werde. Wir drei werden Patentanten, also sind wir alle drei sehr glücklich."

Umstandsmode an...

Blake Lively

Gerade bei sonnigem Wetter sehen Blake Lively und ihre süße Babykugel im floralen Sommerkleid bezaubernd aus.
Kleider aus der Abteilung für Umstandsmoden? Fehlanzeige! Hollywood-Schönheit Blake Lively hüllt ihre Babykugel weiterhin in High-Fashion-Kleider. Hier trägt sie sogar gleich zwei Modelle aus der "Diane von Furstenberg Resort 2017"-Kollektion. Das Wickelkleid funktioniert sie kurzerhand einfach zum Sommermantel um.
Blake Lively
Blake Livelys fröhliche und selbstbewusste Art spiegelt sich auch in der Wahl ihrer Umstandslooks wider.

37

Baby oder neue Tapete?

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

11. November 2019  "Der neue Pocher ist da...", so verkündet Oliver Pocher die Geburt seines Sohnes auf Instagram. Und mit den Worten "Das wichtigste VIP Bändchen der Welt ist verteilt..." kommentiert er das süße Foto, das die Hände der kleinen Familie zeigt.
21. Oktober 2019  Schauspielerin Shay Mitchell ist zum ersten Mal Mutter geworden. Mit diesem zuckersüßen Foto und den Worten "Ich lass dich nie wieder los!" macht die "Pretty Little Liars"-Darstellerin die Geburt ihres Kindes via Instagram offiziell.
15. Oktober 2019  Amber Rose und ihr Freund Alexander “AE” Edwards begrüßen ihren Sohn Slash Electric Alexander auf der Welt. Amber teilt ein süßes Instagram-Video, in dem der Kleine nach Papas Fingern greift. 
9. Oktober 2019  Natalie Imbruglia hat ihr erstes Kind, Söhnchen Max Valentine, bekommen. Mit 44 Jahren hat sich die australische Sängerin und Schauspielerin ihren Kinderwunsch ganz ohne Partner erfüllt.

317

Als die Baby-News Anfang Januar bekannt wurden, spekulierten die Medien auf der ganzen Welt über Geschlecht und Namen des Kindes. Jedes noch so kleine Detail über die Geburt war von brennendem Interesse.

Nur Amber scheint länger nicht mehr in die Zeitung oder das Internet geschaut zu haben, sie wusste nämlich noch gar nicht von dem Nachwuchs. "Blake hat mich reingelegt! Sie schrieb mir wegen einer neuen Tapete und meinte 'Du musst kommen und dir meine neue Tapete anschauen'. Ich kam an und dann saß sie da. Mit ihrem Baby!", erzählte sie weiter.

"The Sisterhood of the Traveling Pants"

Ein dritter Film in Arbeit

Kurz vorher wurde ein weiteres spannendes Gerücht bekannt, und schürte Hoffnung bei den vielen Fans der "Eine für Vier"-Filme. Auf die Frage nach einem dritten Film antwortete America Ferrera gegenüber "US Weekly": "Es ist ein drittes Projekt in Arbeit. Wir werden sehen, was daraus wird." Auch Amber trieb die Gerüchteküche weiter an, als sie erzählte, sie habe "ganz viele Fotos mit Ryan und dem Baby gemacht" und sie an Ken Kwapis, den Regisseur der Filme geschickt. Reger Kontakt besteht also.

Bis auch der Rest der Welt endlich Fotos von dem bestimmt sehr hübschen Baby des Hollywood-Traumpaars zu Gesicht bekommt, ist unklar. Eins ist jedoch sicher: Da die kleine Violet der erste Nachwuchs der vier "Schwestern" ist, wird die Kleine am Set des neuen Films immer im Mittelpunkt stehen, und von ihren Patentanten verwöhnt werden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche