VG-Wort Pixel

Blake Lively + Ryan Reynolds Noch ein Baby? Das sagen sie auf Instagram dazu

Blake Lively und Ryan Reynolds
Blake Lively und Ryan Reynolds veräppeln sich gerne auf Instagram.
© Getty Images
Blake Lively neckt ihren Ehemann Ryan Reynolds mit einer angeblichen Schwangerschaft auf Instagram. Seine lustige Antwort folgt prompt.

Blake Lively, 32, und Ryan Reynolds , 43, sind dafür bekannt, sich gerne öffentlich zu necken. Den neuesten Schlagabtausch auf Instagram hat Lively initiiert. Doch von vorne.

Ryan Reynolds: Mit diesem Post sorgt er für Lacher

Reynolds veröffentlichte auf seinem Account ein Video, um seinen alten Film "Buried" auf der Streamingplattform Hulu sowie seine Gin-Marke zu bewerben.  "Vor Deadpool war ich Schauspieler. Eines meiner Lieblingsprojekte war ein Film namens 'Buried', der jetzt auf Hulu läuft. 10 Jahre später. Er hat sich wirklich gehalten!" schrieb Reynolds stolz und scherzte über den Film: "Obwohl ich mich nicht an die aggressive Produktplatzierung erinnere."

Der Joke offenbart sich in dem kurzen Clip, den Reynolds  postete. Zu sehen ist eine Szene aus "Buried", in der zwei Flaschen der Gin-Marke "Aviation American Gin" deutlich im Bild platziert wurden. Reynolds ist seit 2018 an der Marke beteiligt, also erst nach dem Dreh von "Buried"  - Computer-Technik macht den lustigen Fake in seinem Instagram-Post möglich. Und was hat Blake Lively nun mit alle dem zu tun?

Blake Lively macht lustigen Baby-Kommentar

Blake Livelys kurzer, aber sehr prägnanter Kommentar zu dem Post von Ryan Reynolds lautet: 

Ich glaube, das hat mich gerade geschwängert.

Mehr Kompliment geht wohl nicht. Warum die 32-Jährige ausgerechnet eine Filmszene so sexy findet, in der ihr Mann lebendig begraben in einem Erdloch liegt - man weiß es nicht. Was man aber weiß, ist, wie Ryan Reynolds auf den Baby-Kommentar reagierte.

Er werde ab dem 22. Juli "bis in alle Ewigkeit nie wieder im Büro sein. Solltest du in meiner Abwesenheit sofortige Hilfe benötigen, wende dich bitte an jemand anderen." Andernfalls werde er so schnell wie möglich antworten - nach seiner unwahrscheinlichen Rückkehr. Heißt wohl: Bitte keine Babys mehr!

Blake Lively und Ryan Reynolds sind seit 2012 verheiratet und Eltern dreier Töchter, James, 5, Inez, 3, und Baby Nummer drei, das 2019 zur Welt kam. Der Name der dritten Tochter wurde bisher nicht öffentlich gemacht. 

Verwendete Quelle: Instagram

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken