Blake Lively + Leonardo DiCaprio Romantisches Radeln


Von wegen getrennt: Bei einer Fahrradtour durch New York wirkten Blake Lively und Leonardo DiCaprio wieder richtig verliebt. Ganz allein waren die beiden allerdings nicht

Schon seit Monaten hält sich das hartnäckige Gerücht, dass Leonardo DiCaprio und Blake Lively mehr als nur Freunde sind. Fotos der beiden gab es allerdings nur selten: Um nicht gemeinsam von Paparazzi abgelichtet zu werden, hatten Blake und Leo einige Tricks auf Lager und versteckten sich geradezu vor den wartenden Fotografen. Nun wurden sie dennoch zusammen abgelichtet: Während einer entspannten Fahrradtour durch New York schienen Blake und Leo alles um sich herum zu vergessen.

Bisher setzten Blake und Leo allerdings eher auf Dates an exklusiven Orten: Mal sah man die Schauspieler auf einer Jacht in Frankreich turteln, mal schnappten sie sich kurzerhand einen Helikopter, um ganz für sich zu sein.

Mit ihrer Fahrradtour zeigen sich Blake und Leo nun dagegen bodenständig. Dass sie bei ihrem Ausflug nicht ganz unbeobachtet waren, schien sie dabei nicht zu stören. "Sie wirkten sehr verliebt", sagte ein Augenzeuge gegenüber "usmagazine.com".

Damit scheinen auch die Trennungsgerüchte, die in den letzten Wochen immer wieder die Runde machten, endgültig aus der Welt zu sein. Nachdem Leo sich in den vergangenen Wochen gerne mit wechselnden weiblichen Begleitungen zeigte und auch seine Mutter angeblich gegen eine Beziehung mit dem "Gossip"-Girl Blake war, scheint es zwischen den beiden mittlerweile wieder richtig gut zu laufen.

Ob sie tatsächlich ein Paar sind, ist dennoch nicht klar. Denn ganz allein waren sie bei ihrer Tour durch New York nicht: Auch Lukas Haas, ein guter Freund von Leo, war mit von der Partie. Doch der hielt sich dezent im Hintergrund - sicher hatten Leonardo Dicaprio und Blake Lively sowieso nur Augen füreinander.

aze

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken