Birgit Stein verstorben: Jürgen Prochnow trauert um seine Ex-Frau

Tragische Nachrichten von Birgit Stein: Die Ex-Frau von Jürgen Prochnow verstarb Anfang August bei einem Motorradunfall in den USA.

Großes Drama um die Ex-Frau von Schauspieler Jürgen Prochnow (77, "Leanders letzte Reise")! Wie das Magazin "Bunte" berichtet, starb die Schauspielerin und Regisseurin Birgit Stein (50, "Goldene Zeiten") bereits am 2. August bei einem Motorradunfall im US-Bundesstaat Utah. "Es ist so tragisch und es tut mir unendlich leid", sagte Prochnow "Bunte" zum Tod seiner Ex-Frau. Er habe seit der Trennung keinen Kontakt mehr zu ihr gehabt. "Dass Birgit auf diese Art und Weise sterben musste, schmerzt mich." Ein LKW soll sie demnach erfasst haben.


Isabell Horn

Ein Post auf Instagram entfacht Spekulationen zu einer dritten Schwangerschaft

Promi-News: Isabell Horn vor iner Fotowand
Ist Isabell Horn wieder schwanger? Ein Beitrag auf ihrem Instagram-Profil löst wilde Spekulationen aus.
©Gala

Birgit Stein & Jürgen Prochnow: Ihre Ehe hielt 18 Jahre

Stein war Prochnows zweite Frau: Sie heirateten 2004 und ließen sich 2014 wieder scheiden, insgesamt lebten sie 18 Jahre zusammen. Prochnow ist seit 2015 mit seiner dritten Frau, der Schauspielerin Verena Wengler verheiratet. Birgit Stein war ebenfalls wieder verheiratet. Auch ihr Mann soll bei dem Unfall schwer verletzt worden sein und noch nicht wissen, dass seine Ehefrau verstorben ist.

Die Abschiede 2018

Um diese Stars trauern wir

30. Dezember 2018  Die Rockband "Walk off the Earth" trauert um ihr Mitglied Mike Taylor. Er sei in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Schlaf eines natürlichen Todes gestorben, verkündet die Band auf ihrer Facebook-Seite. Taylor hinterlässt zwei Kinder.  
Amos Oz (†)
17. Dezember 2018: Anca Pop (34 Jahre)  Die rumänisch-kanadische Sängerin Anca Pop (34, "More than you know") ist bei einem Autounfall im Südwesten Rumäniens ums Leben gekommen. Taucher haben ihre Leiche in der Nacht zu Montag in der Donau gefunden. Die Sängerin war zuvor mit ihrem Auto in den Fluss gestürzt, wie die britische "Daily Mail" unter Berufung auf rumänische Medien berichtet.
17. Dezember 2018: Penny Marshall (75 Jahre)   Sie hat Karriere als Schauspielerin ("Laverne & Shirley", "Schnappt Shorty") und Regisseurin ("Big", "Zeit des Erwachens") gemacht. Die US-Amerikanerin ist am Montag im Alter von 75 Jahren in ihrem Haus in Hollywood verstorben. Wie unter anderem das "Variety"-Magazin berichtet, ist sie an den Folgen ihrer schweren Diabetes Erkrankung gestorben.

131

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche