Billy Ray Cyrus Stolzer Brautvater

Billy Ray Cyrus
© CoverMedia
Country-Musiker Billy Ray Cyrus blickt der Hochzeit seiner Tochter Miley mit viel Vorfreude und Stolz entgegen. 

Billy Ray Cyrus (51) kann es kaum erwarten, seine Tochter Miley (19) vor den Traualtar zu führen.

Die Hitsängerin ('Can't Be Tamed') nahm am 31. Mai den Heiratsantrag ihres Freundes Liam Hemsworth (22, 'Die Tribute von Panem - The Hunger Games') an. Und obwohl die beiden noch recht jung sind, kann es dem Country-Star ('Achy Breaky Heart') gar nicht schnell genug gehen, bis seine Tochter unter die Haube kommt. Ausgerechnet durch eine Rede des US-amerikanischen Football-Coaches Chuck Pagano, die ihn emotional sehr berührte, wurde Billy Ray Cyrus noch deutlicher bewusst, was für ein wichtiger Moment auf ihn zukommt.

"Ich habe ihr gestern Abend eine Nachricht geschickt, in der ich ihr gesagt habe, dass ich mich schon sehr auf den Moment freue, wann immer dieser auch sein wird", erklärte der sechsfache Vater gegenüber 'Us Weekly' und erinnerte sich an den emotionalen TV-Moment: "Während der Halbzeit sagte Pagano zu seinem Team, dass er zwei Wünsche habe: Zum einen wolle er eine weitere Super-Bowl-Trophäe, zum anderen seine zwei Töchter vor den Traualtar führen. Als ich das gestern Abend sah, diesen Typen, der gegen Leukämie kämpft und betonte, dass er noch eine Trophäe einheimsen und seine Töchter vor den Traualtar führen möchte, schickte ich Miley sofort eine SMS: 'Ich möchte dich nur wissen lassen, dass ich - wann immer du soweit bist - sehr stolz sein werde, dich vor den Traualtar führen zu dürfen.' Und sie schickte mir eine SMS mit dem Inhalt 'Daddy!' und zwei Smileys zurück! Dieser Coach und dieser Moment haben mich echt berührt", verriet Billy Ray Cyrus.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken