VG-Wort Pixel

Bill Nighy Trennung nach 27 Jahren


Nach 27 Jahren hat die Liebe zwischen Schauspieler Bill Nighy und seiner Lebensgefährtin Diana Quick ein Ende gefunden

Schauspieler Bill Nighy ("Tatsächlich Liebe", "Underworld") hat seine langjährige Lebensgefährtin Diana Quick verlassen. Bereits Ende des letzten Jahres gab es Gerüchte, dass es um die Partnerschaft der beiden nicht gut bestellt sei, da er für Dreharbeiten viel unterwegs war. Allein 2006 verbrachte er sechs Monate fern der Heimat, um vor der Kamera zu stehen.

Daran scheint die Beziehung nun endgültig zerbrochen zu sein. In einer Stellungnahme haben die beiden ihre Trennung bestätigt: "Bill und Diana haben sich freundschaftlich getrennt. Sie werden gute Freunde bleiben", berichtet die britische "Daily Mail".

Der "Tatsächlich...Liebe"-Darsteller hatte Diana Quick einst als "Liebesgeschichte meines Lebens" beschrieben und verdankt ihr nach eigenen Angaben die Überwindung seines Alkoholproblems. Die beiden hatten sich 1981 kennengelernt, aber nie geheiratet. Sie haben eine Tochter, die heute 24 Jahre alt ist.

jgl

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken