Bill Kaulitz von 'Tokio Hotel': Talentfreie haben keine Chance

Die Musiker Bill und Tom Kaulitz erklärten, welche Art von Kandidaten sie bei 'DSDS' nicht sehen wollen.

Tom Kaulitz (23) kennt keine Gnade, wenn ein Kandidat bei 'Deutschland sucht den Superstar' kein Talent hat, sondern einfach nur berühmt werden möchte.

Der Gitarrist von 'Tokio Hotel' ('Durch den Monsun') sitzt mit seinem Zwillingsbruder Bill in der Jury der Talentshow. Leute, die nur auf den schnellen Ruhm aus sind, sind ihm zuwider: "Die, die einfach nur berühmt werden wollen, gehen mir voll auf den Sack", ereiferte er sich im Interview mit der 'Bild'-Zeitung. "Berühmt werden ist doch nur ein Nebeneffekt, wenn jemand etwas sehr gut kann. Wenn man nichts kann, sollte man auch nicht berühmt werden."

Britt + Alex Jolig

Im Interview über ihre Krankheit und den unerfüllten Kinderwunsch

Britt und Alex Jolig
Alex Jolig und seine Frau Britt sind seit 2012 verheiratet und ein echtes Power-Paar.
©Gala

Die Brüder sind sehr früh sehr berühmt geworden, zogen sich aber vor zwei Jahren aus dem Rampenlicht zurück. Sie siedelten nach Los Angeles um, um in aller Ruhe wieder zu sich selbst zu finden.

"Wir haben jetzt zwei Jahre ganz konsequent versucht, uns zu verstecken", gab Bill zu. "Wir wollten einen Ort, wo wir uns zurückziehen können, um privat zu sein. Wir fühlen uns in L.A. wohl, leben dort zusammen mit unseren vier Hunden."

Dennoch können die Fans von 'Tokio Hotel' hoffen, dass es mal wieder ein neues Album der Jungs geben wird. Es kann allerdings noch etwas dauern, eine Platte sei zwar in Arbeit, Bill und Tom Kaulitz wollen sich damit aber Zeit lassen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche