VG-Wort Pixel

Bill Gates Die Hochzeit seiner Tochter sorgt für Furore

Jennifer und Bill Gates
Jennifer und Bill Gates
© fotopress / Getty Images
Bill Gates könnte nicht stolzer sein: Seine Tochter Jennifer hat am Samstag, 16. Oktober, den Springreiter Nayel Nassar geheiratet. Geplant war ein Fest der Superlative. Doch das kommt nicht bei jedem gut an.

Wie US-Medien berichten, soll die Hochzeit auf der 124 Hektar großen und 16 Millionen US-Dollar (13,7 Millionen Euro) teuren Farm in North Salem (Kleinstadt in Westchester County, rund 5136 Einwohner, Stand 2018) stattfinden, die Bill, 65, und Melinda Gates, 57, nach ihrem Abschluss an der Stanford University für Töchterchen Jennifer gekauft haben.

Bill Gates: So luxuriös heiratet seine Tochter

Seit Monaten finden auf dem Anwesen aufwändige Arbeiten statt, berichtet unter anderem die "New York Post". Reihenweise LKWs sind dauerhaft im Einsatz und viele Mitarbeiter:innen arbeiten seit Tagen rund um die Uhr daran, große Pavillons mit Glasfenstern im Garten des Hauses zu errichten. Angeblich belaufen sich die Kosten für die Hochzeit auf über zwei Millionen US-Dollar (1,7 Millionen Euro). Sogar der ehemalige "Late Show"-Moderator David Letterman, 74, der in der Nähe ein Haus besitzt, konnte nach Angaben von Nachbarn nicht widerstehen, bei der Pferdefarm vorbeizuschauen, um sich ein Bild von dem Trubel zu machen.

Hier sehen Sie erste Bilder der Traumhochzeit:

"Diese Extravaganz ist völlig übertrieben"

Wie Anwohner:innen berichten, sollen die Arbeiten schon kurz nach der Verlobung von Jennifer Gates, 25, und Nayel Nassar, 30, im Januar 2020 begonnen haben. "Es wird die größte Party, die unsere Stadt je gesehen hat", sagt eine Nachbarin gegenüber "New York Post". Das gefällt allerdings nicht jedem. "Diese Extravaganz ist völlig übertrieben, die vielen Lkw stören die Nachbarn", beschwert sich ein:e Betroffene:r im Gespräch mit "DailyMail". Ein anderer hat das Gespräch mit Verantwortlichen gesucht: "Ich sagte ihnen, dass wir alle schon immer hier gelebt haben und dass wir die Privatsphäre der Gates immer respektiert haben, seit sie hier eingezogen sind, aber ich glaube nicht, dass jemand unsere respektiert."

Davon sollen Jennifer und Nayel allerdings vor einigen Tagen Wind bekommen haben: Als Entschuldigung schickten sie ihren Nachbarn edle Weine und Restaurantgutscheine und erklärten auf einer beiliegenden Karte: "Bitte haben Sie Nachsicht mit uns, wir wissen, dass wir eine gemeinsame Nachbarschaft haben und Nord-Salem lieben."

Nayel Nassar ist ein ägyptischer Multimillionär. Bevor er Springreiter wurde, studierte er Wirtschaftswissenschaften an der Stanford University. Jennifer Gates ist die älteste Tochter von "Microsoft"-Gründer Bill Gates, 65, sie studierte ebenfalls in Stanford. Nach ihrem ersten Studium der Humanbiologie studiert sie aktuell Medizin in New Yok.

Verwendete Quellen: nypost.com, dailymail.co.uk

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken