Bill Cosby: Prozess wegen sexueller Nötigung endet ohne Ergebnis

Große Überraschung im Prozess gegen TV-Legende Bill Cosby. Der Prozess wegen sexueller Nötigung wird ohne Ergebnis eingestellt

Rund 60 Frauen hatten in den vergangenen Jahren schwerwiegende Vorwürfe gegen Entertainer und TV-Legende Bill Cosby erhoben. Mithilfe von Betäubungsmitteln soll er die Frauen gefügig gemacht haben und sich an ihnen vergangen haben. Da die meisten Vorfälle allerdings schon verjährt waren, schaffe es nur die Klage von Andrea Constand vors Gericht. 

Willenlos gemacht durch Tabletten

Laut Klageschrift soll Cosby die Universitätsangestellte 2004 in seinem Haus mit Tabletten betäubt und sexuell missbraucht haben. Als sie 2005 Anzeige gegen ihn erstattete, räumte dieser zunächst unter Eid ein des Öfteren Betäubungsmittel zu benutzen, um sich Frauen zu willen zu machen. Er entging aber einer Verurteilung, da er sich außergerichtlich mit Constand auf die Zahlung einer Geldsumme in unbekannter Höhe einigte.

Ginger Costello-Wollersheim

"Er hat uns allen etwas vorgespielt"

Ginger Costello-Wollersheim mit Bert Wollersheim und Janine Pink
Die Wollersheims können es nicht fassen, dass die TV-Liebe von "Promi Big Brother"-Traumpaar Janine Pink und Tobias Wegener nach nur wenigen Wochen schon wieder vorbei sein soll.
©RTL / Gala

Durch die vielen neuen Vorwürfe rollte die Staatsanwaltschaft den Fall nochmal neu auf. Im aktuellen Prozess plädierte Cosbys Verteidigung nun allerdings darauf, dass der Geschlechtsverkehr einvernehmlich erfolgt sei. Constand blieb dagegen weiterhin dabei, dass sie betäubt worden sei. 

Uneinigkeit bei den Geschworenen 

Sechs Tage lang hatten die Geschworenen bis zu 12 Stunden am Tag verhandelt. Als sich die Jury auch am sechsten Tag nicht auf ein Urteil einigen konnte, brach der Richter die Verhandlungen ab und stellte fest, dass die Jury so gespalten sei, dass kein eindeutiges Urteil zu erwarten ist. 

Wenn sich die Staatsanwaltschaft nicht innerhalb von vier Monaten dazu entscheidet einen neuen Prozess zu beginnen, ist Cosby ein freier Mann. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche