Beyoncé über die Zwillingsgeburt: "Meine Babys waren in Gefahr"

Erschreckende Details: In einem Interview äußerte sich Beyoncé erstmals zu der schweren Geburt ihrer Zwillinge

Beyoncé

Beyoncé, 36, und Jay-Z, 48, halten sich eher zurück, wenn es um ihre Kinder geht: Während sie ihre älteste Tochter Blue Ivy, 6, hin und wieder auf Veranstaltungen zeigen, halten sie ihre Zwillinge Rumi und Sir, 1, im Hintergrund. Doch in einem intimen Interview mit der amerikanischen "Vogue" plauderte die Sängerin nun überraschende Details aus. Sie spricht über die schwere Zwillingsgeburt und womit sie danach zu kämpfen hatte. 

Beyoncé: "Wir haben einige Wochen im Krankenhaus verbracht"

"Ich hatte eine Blutvergiftung und musste daher einen Monat im Bett liegen. Meine Gesundheit und die Gesundheit meiner Babys waren in Gefahr, also hatte ich einen Notfall Kaiserschnitt." Sie erzählt weiter, dass sie sich nach dem Kaiserschnitt anders fühlte. Einige Ihrer Organe wurden vorübergehend verschoben. 

Ihren Körper lernte Beyoncé zu akzeptieren

In dem Interview spricht die Sängerin auch über die erste Geburt ihrer Tochter Blue Ivy und darüber, wie schnell sie ihr Gewicht reduzierte. "Ich habe geglaubt, was die Gesellschaft darüber sagt, wie mein Körper auszusehen hat", sagt sie. Sie habe so viel Druck verspürt, um das überschüssige Gewicht in drei Monaten zu verlieren. "Wenn ich daran zurückdenke, war das absolut verrückt", so die 36-Jährige. Nach der Geburt ihrer Zwillinge ging sie die Situation anders an: "Ich ernährte mich eine bestimmte Zeit vegan. Ich war geduldiger mit mir selbst und akzeptierte meine Kurven."

Beyoncé + Jay Z

Zwei Musikgrößen und ihre Familie

28. Januar 2018   Ein weißer Engel stielt allen die Show: Tochter Blue Ivy darf ihre Eltern Jay Z und Beyoncé Knowles mit zu dem Grammys begleiten ...
28. Januar 2018   Selbst Superstar Alicia Keys kommt nicht drum rum, bei der kleinen Fashionista halt zu machen. Das Mega-Event findet im New Yorker Madison Square Garden statt ...
28. Januar 2018   Ja, die Grammy-Verleihung mag für Erwachsene höchst interessant sein, Blue Ivy hingegen hat gerade sichtbar mit Längen im Programm zu kämpfen. Mama Beyoncés empörter Blick ist nicht zu übersehen.
12. Dezember 2017   So lässig kann Reisen sein: Beyoncé Knowles und Ehemann Jay Z lassen sich im Privatjet fotografieren.

83

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche