Beyoncé Knowles und Jay-Z: Luxusbude für den Urlaub

Die R'n'B-Superstars Beyoncé Knowles und Jay-Z haben sich für 325.000 Euro im Monat ein Haus in den Hamptons gemietet.

Beyoncé Knowles (31) und Jay-Z (42) werden ab nächster Woche einige Zeit in den Hamptons verbringen und haben das perfekte Haus gefunden.

Die Sängerin ('Halo') und der Rapper ('99 Problems') mieteten laut der 'New York Post' ein 2.900 Quadratmeter großes Haus mit dem Namen 'Sandcastle', also 'Sandschloss'.

Beatrice Egli

Was ist dran an den Liebesgerüchten um Florian Silbereisen?

Beatrice Egli und Florian Silbereisen
Beatrice Egli äußert sich zu den Liebesgerüchten um sie und Florian Silbereisen.
©Gala

"Das über 44.500 Quadratmeter große Anwesen auf der Halsey Lane wurde von dem Super-Entwickler der Hamptons, Joe Farrell, erbaut. Es ist derzeit für 43,5 Millionen Dollar [etwa 35 Millionen Euro] auf dem Markt. Der Besitz kostet 400.000 Dollar [etwa 325.000 Euro] Miete im Monat und trumpft mit einer Bowling-Bahn, einer Kletterwand und einer Bar auf. Falls das Paar seine Fähigkeiten auf dem Skateboard zeigen möchte, gibt es außerdem eine Halfpipe, ebenso wie ein Aufnahmestudio, falls sie während ihrer Pause die Inspiration trifft. Es gibt einen Pool, ein Fitnessstudio komplett mit Spa, Tennis- und Basketballplätzen. Das Paar schläft in einem 260 Quadratmeter großen Schlafzimmer. Wenn ihre Freunde übernachten wollen, gibt es für sie ein separates Apartment."

In diesem Domizil können Beyoncé Knowles und Jay-Z wohl tatsächlich paradiesische Ferien verbringen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche