VG-Wort Pixel

Beyoncé Knowles + Jay-Z Sollte Tochter Blue Ivy ihre Ehe nur retten?


Es scheint als sei die Ehe von Beyoncé Knowles und Jay-Z endgültig am Ende. Ein Insider berichtete nun, dass Töchterchen Blue Ivy der letzte Rettungsanker gewesen sein soll

Die perfekte Ehe? Gibt es nicht. Die perfekte Inszenierung einer Ehe hingegen schon. Über Jahre wurde kein böses Wort über die Beziehung von Beyoncé Knowles und Jay-Z geschrieben. Sie galten als Traumpaar, das sich auf jedem Paparazzifoto verliebt anlächelte, mit verklärten Blicken ansah. Den Höhepunkt ihrer Karriere haben sie schon lange erklommen, tauchen regelmäßig auf der "Forbes"-Liste unter den einflussreichsten Paaren auf. Zu ihren Freunden zählen sogar US-Präsident Barack Obama und First Lady Michelle.

Doch seit mehr als einem Jahr fliegen hinter dieser makellosen Fassade die Fetzen – wie "Freunde" des Paares immer wieder ausplaudern. Nun soll ihre zwölfjährige Ehe kaputt sein – und zwar endgültig. Dabei hatte das Glamour-Paar gerade erst vor zwei Jahren sein Liebesglück mit Töchterchen Blue Ivy gekrönt.

Wirklich? War die Zweijährige tatsächlich das fehlende I-Tüpfelchen – oder vielleicht nur das Bindeglied von zwei längst entfremdeten Menschen? Beide haben ihre eigenen Karrieren, die sie voll und ganz auslasten, obwohl sie auch oft zusammen auftreten.

Eine Quelle will die Antwort wissen, sagt dem Portal "Page Six": "Sie machten den klassischen Fehler, zu denken, dass ein Kind alles ändern und helfen würde, das alte Feuer neu zu entfachen. Aber es hat nichts gebracht."

Dafür soll es an anderer Stelle mächtig gefunkt haben: Jay-Z wurde kürzlich eine Affäre mit Sängerin Mya nachgesagt. Natürlich dementierte Mya energisch! Wer würde schon zugeben, einer Ehe den letzten Nagel auf den Sarg zu hämmern? Doch erinnern wir uns an eine Szene, die sich erst im Mai dieses Jahres abspielte: Beyoncés Schwester Solange Knowles trat und schlug Jay-Z in einem Fahrstuhl am Rande der Met-Gala. Sie war kaum zu bändigen, wurde unter großer Kraftanstrengung von Bodyguards festgehalten. Wusste Solange da etwas von einer angeblichen Affäre mit Mya?

Offenbar konnte Blue Ivy die Liebe der beiden Mega-Stars nicht mehr kitten. Vielleicht hat die Beziehung sogar noch mehr gelitten, denn die Monate nach der Geburt sind absolut belastend. Junge Eltern müssen rund um die Uhr parat stehen, bekommen kaum Schlaf. Unausgeschlafene Menschen reagieren dann leider eben auch unausgeschlafen.

Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis beiden Musiker das Aus ihrer Ehe verkünden. "Sie versuchen, einen Weg zu finden, sich zu trennen, ohne sich scheiden zu lassen", wie der Insider "Page Six" erzählt. Das einstige Liebespaar wolle nur noch die gemeinsame derzeitige Tour abschließen, doch dann sei angeblich Schluss. Gleichzeitig wird dies auch der Anfang sein - und zwar eines bitteren Krieges um Blue Ivy!

ida Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken