Die Fans sind sich sicher: Beyoncé ist wieder schwanger

Beyoncé Knowles soll ihr viertes Kind mit Rapper Jay-Z erwarten und es gibt ziemlich eindeutige Hinweise, dass die Sängerin wieder schwanger ist

Beyoncé

Die Fans von , 36, sind sich schon mal sicher: Die Sängerin soll wieder schwanger sein und mit Rapper-Ehemann Jay-Z, 48, Baby Nummer vier erwarten. Aber ist nach der Geburt ihrer Zwillinge Rumi und Sir im Juni 2017 tatsächlich schon wieder Nachwuchs unterwegs? Auf ihrer "On the Run II Tour", die das Superstar-Paar um die ganze Welt führt, sollen die beiden eindeutige Hinweise für eine weitere Schwangerschaft gegeben haben. 

Ist Beyoncé Knowles wieder schwanger?

Im funkelnden Minikleid des französischen Modelabels Balmain steht Beyoncé im Rahmen ihrer Tour gemeinsam mit Ehemann auf der Bühne. Schon in Rom verdichteten sich die Hinweise. Nach ihrem Song "Bonnie & Clyde" waren alle Augen plötzlich auf sie alleine gerichtet. Warum? Die Sängerin posierte vor den kreischenden Fans am Bühnenrand, ließ sich von der Windmaschine die Haare aus dem Gesicht wehen und legte sanft ihre Hand auf den Bauch. Auf Instagram hielt ein Konzertbesucher den kurzen Moment fest.

Seitdem wird in den sozialen Netzwerken fleißig diskutiert. Ist der US-Megastar nun schwanger, oder nicht? Unter dem Hashtag "#carter4" spekulieren die Anhänger des Popstars auf jeden Fall fleißig vor sich hin. Ein Fan orakelt, da die Vier die Lieblingszahl der Sängerin und des Rappers sei, wäre eine weitere Schwangerschaft nur konsequent. Das Gerücht müsse also wahr sein. Wie zum Beweis trägt Queen B bei ihrem Konzert schon ein T-Shirt, auf dem die Nummer vier zu sehen ist. Von anderer Seite heißt es, dass Beyoncé schon immer kleine Hinweise auf ihren Konzerten gegeben habe.

Die Geste ist nicht neu

Beyoncé ist tatsächlich bekannt dafür, frohe Botschaften gerne einmal exklusiv mit ihren Konzertbesuchern zu teilen. Zwar verkündete sie die Zwillingsschwangerschaft mit einem Bild auf Instagram, die bevorstehende Geburt von Tochter , 6, machte sie aber mit einer eindeutigen Geste öffentlich. 2011 präsentierte die Sängerin bei den MTV Video Music Awards stolz ihren bis dato ungesehenen Babybauch, indem sie nach ihrem Auftritt den Blazer aufknöpfte und glücklich über die kleine Rundung streichelte.

Beyoncé

Babypfunde adé

Beyoncé Knowles
Auch wenn sie nur für die Fotografen posierte und selbst beim Benefizkonzert „Tidal X“ in Brooklyn nicht zum Mikrofon gegriffen hat, sprechen alle über ihren Auftritt. 
© Gala
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche