VG-Wort Pixel

Beyoncé schiebt Schwangerschafts-Frust Jay-Z reicht es!

Beyoncé, Jay-Z
Beyoncé, Jay-Z
© Reuters
Steht die Beziehung vor der nächsten großen Krise? Das Musiker-Traumpaar Beyoncé und Jay-Z soll gerade wegen der Schwangerschaft der Sängerin mächtig gestresst sein

Oh je! Viele Fans dachten, dass die Schwangerschaft von Beyoncé die Ehe mit ihrem Musiker-Gatten Jay-Z, 47,  retten könnte - aber Fehlanzeige!

Jay-Z: Mega-Stress wegen Beyoncés Schwangerschaft

Ganz im Gegenteil: Die 35-jährige Sängerin ("Halo"), die derzeit Zwillinge erwartet, und der Rapper ("Run This Town"), sollen Berichten zufolge vor ihrer größten Krise stehen. Anstelle im Babyglück zu schweben, soll Jay-Z "unglaublich gestresst" von der Schwangerschaft seiner Liebsten zu sein. "Jay-Z bedient Beyoncé gerade von vorne bis hinten", plauderte ein angeblicher Freund des Paares gegenüber "Radar Online" aus. 

Wird Jay-Z alles zu viel?

So möchte der Hip-Hop-Star alles tun, damit es seiner Ehefrau gut geht. "Er hat Bey gesagt, dass er alles dafür tun möchte, damit es ihr gut geht, aber es wird ihm schon zu viel." Auch die Doppelbelastung, neben der anstehenden Zwillingsgeburt auch für die vierjährige Tochter Blue Ivy da zu sein, soll bereits an seinen Nerven zerren.

Es reicht ihm!

Jay-Z reicht es! "Er muss sich gerade einfach um alles kümmern. Beyoncé hat ihm gesagt, dass sie eine absolut stressfreie Schwangerschaft haben möchte - jetzt hat er eben den ganzen Stress", erklärte der Insider weiter. Wird Jay-Z am Ende alles zu viel?

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken