Beyoncé: Ihr Halloween-Kostüm ist eine Hommage an Toni Braxton

Beyoncé hat sich an Halloween etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sie nutzt den Feiertag um ihr Idol Toni Braxton zu ehren

Beyoncé

Beyoncé (37, "Lemonade") nutzt das Halloween-Fest für eine Hommage an eine Musikikone. In Anspielung auf Toni Braxton (51) und ihr selbstbetiteltes Album aus den frühen 90er Jahren verwandelte Beyoncé sich in "Phoni Braxton", wie sie selbst auf Instagram verkündete.

Beyoncé stellt Cover von Toni Braxton nach

Auf den Bildern dort ist zu sehen: Vom frechen Pixie-Cut bis hin zur ausgewaschenen Jeans und goldenen Accessoires stimmte alles - da war selbst Toni Braxton verblüfft. "Phoni Braxton!? Niemals!!!", twitterte die Sängerin

Nina Bott

Nach dem Still-Skandal bekommt sie ein Denkmal

Nina Bott
Nina Bott hat in den letzten Wochen für Aufmerksamkeit gesorgt: Weil sie ihr Baby gestillt hat, ist sie aus einem Café geflogen. Warum die Schauspielerin deswegen jetzt ein außergewöhnliches Denkmal bekommen hat, sehen Sie im Video.

"Wie kannst du auf meinem Albumcover besser aussehen als ich? Ich liebe es, so ein Superstar! Danke für die Liebe, Schwester!"

Halloween

Süßes oder Saures?

Die Halloween-Saison ist eröffnet! Carmen Electra wetzt schon mal die Krallen bei der "Fright Night"-Party in Coconut Creek, Florida.
2018  "Kopf hoch, Batman, wir müssen die Welt retten!" Jennifer Hudson versucht als Catwoman ihren etwas müden Superhelden-Kollegen Batman alias Blake Shelton aufzumuntern.
Lupita Nyong'o hat sich als Fan von "Clueless" wirklich das perfekte Kostüm ausgesucht: Dionne
Ganz schön gruselig! Reese Witherspoon wünscht mit diesem schaurigen Instagrambild ihren Followern Happy Halloween. 

387

Verwendete Quellen: Instagram von Beyoncé, Twitter von Toni Braxton

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche