VG-Wort Pixel

Beyoncé Entspannen mit Blue Ivy

Beyoncé, Blue Ivy
Beyoncé, Blue Ivy
© http://iam.beyonce.com
Trotz ihrer gerade laufenden Welttournee findet Beyoncé immer wieder Zeit für die Familie. Ihre kleine Tochter Blue Ivy steht dann im Mittelpunkt

Beyoncé tourt gerade um die Welt mit ihrer "Mrs. Carter"-Show, doch die 31-Jährige zeigte ihren Fans nun via "Tumblr", dass sie deshalb nicht in Stress gerät. Denn offenbar findet die Sängerin immer wieder Zeit für kleine Pausen mit der Familie. Fotos zeigen, wie sie ganz entspannt und ausgelassen mit ihrer kleinen Tochter Blue Ivy am Strand von Miami spielt.

Mit Mama am Strand: Beyoncé zeigt auf ihrer Webseite, wie die beiden einen freien Tag verbringen.
Mit Mama am Strand: Beyoncé zeigt auf ihrer Webseite, wie die beiden einen freien Tag verbringen.
© http://iam.beyonce.com

Die Kleine ist fast schon so stylish wie die Mama: Blue Ivy Carter trägt einen Badeanzug mit Rüschen und einen schicken Sommerhut aus Stroh. Andere Fotos zeigen die Anderthalb-Jährige mit pink-farbenen Blümchen im Haar und einem passenden Kleidchen. Auch Beyoncé zeigt sich verspielt und trägt ein Blumenband um den Kopf über dem lose fallenden Haar. Zum Baden schlüpfte sie in einen tief ausgeschnittenen Einteiler, den sie den Bildern nach zu urteilen bis abends anbehielt.

Doch Mutter und Tochter waren nicht allein an ihrem freien Tag: Weitere Fotos zeigen, dass auch Beyoncés Schwester Solange mit ihrem Sohn Daniel und ihre Mutter Tina mit dabei waren. Mit ihnen entspannte der Megastar an einem großen Pool. Ein Schnappschuss zeigt, dass die Familie dabei sogar Klatschmagazine gelesen hat. Offenbar blieben die Frauen jedoch unter sich - Beyoncés Mann Jay-Z war zumindest auf den Fotos nicht zu sehen.

Dank Tagen wie diesen kann Beyoncé immer wieder genügend Kraft tanken für ihre Tour und die Dinge, die ihr am Herzen liegen. Erst am Samstag (13. Juli) stand sie wieder in Nashville auf der Bühne und hielt eine Schweigeminute für den erschossenen Teenager Trayvon Martin ab. Ihre Schwester Solange engagierte sich derweil in New York bei einer Demonstration leidenschaftlich gegen das in dem Mordprozess um Martin gefällte Urteil. Die sonnigen Tage mit der Familie scheinen dann ganz weit weg zu sein.

sst

Mehr zum Thema

Gala entdecken