Beyoncé Das Baby kommt im Februar

In einem Interview hat Sängerin Beyoncé nun verraten, wann ihr Kind zur Welt kommen wird und was es für sie und Partner Jay-Z bedeutet

Knapp sechs Wochen nachdem sie ihre Schwangerschaft bei den MTV Video Music Awards bekannt gegeben hat, plaudert Beyoncé Knowles nun den Termin der Geburt aus.

Im Gespräch mit dem australischen Programm "Sunday Night" sagte sie, dass der Geburtstermin des Babys im Februar sei. Das Kind habe ihr Leben schon jetzt verändert, so die Sängerin.

"Mein Mann und ich sind seit zehn Jahren zusammen, seit ich 20 bin. Und ich habe einfach das Gefühl, dass es jetzt an der Zeit ist. Ich bin sehr dankbar, dass Gott mich mit dem größten Geschenk gesegnet hat, das ein Mensch bekommen kann", so die ehemalige "Destiny's Child"-Frontfrau in der Sendung.

"Ich glaube, weil ich viel für mich selbst erreicht habe und wirklich weiß, wer ich bin, stürze ich mich in nichts einfach so hinein. Wenn es überhaupt einen guten Zeitpunkt gibt, dann ist es wohl jetzt und ich bin so glücklich."

Tatsächlich das perfekte Timing: Im Interview mit CNN hatte die damals 29-Jährige vor einiger Zeit noch gesagt, sie wolle ein Kind, wenn sie 30 ist. Dieser Plan ist nun wohl voll aufgegangen.

smb

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken