Beyoncé + Jay Z: Jetzt sind ihre Zwillinge zu Hause

Vor zwei Wochen hat Beyoncé Zwillinge zur Welt gebracht. Lange hatte ihre Kleinen zu kämpfen, blieben im Krankenhaus - nun durften die Babys aber nach Hause

Ihre Schwangerschaft hat Pop-Queen Beyoncé (35, "Freedom") ganz öffentlich zelebriert - unter anderem mit freizügigen Babybauch-Fotos.

Die Geburt der Zwillinge vor rund zwei Wochen feierten Bey und ihr Mann Jay Z (47, "99 Problems") wesentlich geräuschloser.

Vielleicht ja, weil es ein wenig Grund zur Sorge um die Kleinen gab: Wie die für gewöhnlich gut informierte Webseite "TMZ.com" berichtet, waren die Zwillinge noch vor vier Tagen zur Behandlung in der Klinik. Jetzt können die berühmten Eltern aber aufatmen - der Nachwuchs darf endlich nach Hause!

Heim zu Schwester Blue Ivy

Tatsächlich seien das kleine Mädchen und ihr Bruder schon zum Wochenende aus der Klinik in L.A. entlassen worden - dieser Umstand sei "bestätigt", schreibt "TMZ" in einer weiteren Meldung. Erster Wohnort der Zwillinge wird demnach ein neues Mietanwesen im Nobel-Stadtteil Malibu. Dort wollen Jay Z und Beyoncé angeblich den Sommer mit ihren Jüngsten und Töchterchen Blue Ivy, 5, verbringen. 

Beyoncé

So viel kostet ihre Luxus-Geburt tatsächlich

Jay Z + Beyoncé 
Bald ist es so weit und Beyoncé wird Mama von Zwillingen. Die Babys sollen bei einer Hausgeburt zur Welt kommen. Doch diese lässt sich die Musikerin einiges kosten. Rund eine Million Dollar sollen sie und Ehemann Jay Z für die Baby-Vorbereitungen ausgegeben haben. Wie diese horrenden Kosten für die Luxus-Geburt zustandekommen, sehen Sie im Video.

Die Babys sollen an Gelbsucht gelitten haben

Grund für den vergleichweise langen Klinikaufenthalt waren offenbar die Folgen einer etwas verfrühten Geburt. Angeblich lagen die Neugeborenen von Beyoncé und Jay Z mehrere Tage unter speziellen Lampen, um eine frühkindliche Form der Gelbsucht zu kurieren. 

Umstandsmode an ...

Beyoncé Knowles

Bei der Grammy Verleihung Mitte Februar präsentierte Beyoncé ihren Babybauch in einem eleganten Paillettenkleid in Rottönen. Vor allem ihr tiefer Ausschnitt zog Aufmerksamkeit auf sich.
Beyoncé verbringt Ostern ganz entspannt mit Mama Tina und Freundin Kelly Rowland. Die Sängerin, die Zwillinge erwartet, betont ihren wachsenden Babybauch mit einem weißen Schlauchkleid.
Dieses süße Foto von ihrem Oster-Wochenende postete Beyoncé am Sonntag (23. April) auf ihrer Webseite. Töchterchen Blue Ivy trägt einen Haarreif mit Hasenohren und küsst Beyoncé beachtlichen Babybauch. Die Kleine freut sich auf ihre Geschwister.
Aber nicht nur zu Date-Night weiß Beyoncé ihren Babybauch schön zu verpacken. In diesem hellen Kleid mit Trenchcoat kommt die Größe ihres Bauches noch mehr zur Geltung.

22

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche