Beyoncé + Jay Z Beim Dinner erwischt

Beyoncé Knowles, Jay Z
© Getty Images
Alles nur gespielt? Inmitten der Trennungsgerüchte sind Beyoncé Knowles und Jay Z bei einem intimen Abendessen gesichtet worden - und wirkten angeblich sehr glücklich

Seit Monaten brodelt die Gerüchteküche: Wie steht es um die Ehe von Beyoncé Knowles und Jay Z? Ist das Musikerpaar kurz davor, sich scheiden zu lassen? Oder ist alles eine Strategie, um die Verkaufszahlen von Beyoncés neuem Album "Lemondade" anzukurbeln? Fest steht, dass die gemeinsamen Auftritte rar sind. Sogar zur Met Gala kam die Sängerin allein.

Intimes Abendessen

Doch jetzt sind die 34-Jährige und der 46-jährige Produzent beim intimen Dinner erwischt worden. Ein Insider verriet "pagesix.com", dass die beiden im New Yorker Restaurant "Mamo" speisten. "Sie hatten einen Ecktisch", erzählte der Augenzeuge. "Sie sahen sehr glücklich aus." Viel geredet hätten sie nicht. Auch Augenkontakt mit anderen Gästen hätten sie vermieden.

Auch "eonline.com" beruft sich auf eine Quelle, die das Paar in dem Restaurant im angesagten Stadtteil Soho gesehen haben will. Demnach sei auch die gemeinsame Tochter Blue Ivy, vier, dabei gewesen. Es habe Pizza und Pasta für die kleine Familie gegeben. Beyoncé und Jay Z sollen wie ein "sehr glückliches Paar" gewirkt haben.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken