VG-Wort Pixel

Beyoncé + Jay-Z Babygeschlecht(er) durchgesickert

Beyoncé, Jay-Z
Beyoncé, Jay-Z
© Reuters
Kaum wurde bestätigt, dass Beyoncé und Jay-Z Eltern von Zwillinge werden, ist auch schon durchgesickert, ob die beiden Mädchen oder Jungen bekommen, oder doch beides?

Gerade erst hat Beyoncé auf ihrem Instagram-Account verkündet, dass sie mit Zwillingen schwanger ist, jetzt soll schon das Babygeschlecht durchgesickert sein. 

Beyoncé: Schwanger mit Zwillingen

Die Nachricht hat in der Glitzerwelt eingeschlagen wie eine Bombe: Popstar Beyoncé erwartet Zwillinge. Die 35-Jährige und Ehemann Jay-Z, 47, schenken ihrer fünfjährigen Tochter Blue Ivy ein Geschwisterchen. Das hat die "Halo"-Interpretin selbst auf ihrem Instagram-Account bestätigt. Zahlreiche Stars gratulierten dem Star-Paar bereits. 

Beyoncé + Jay-Z: Babygeschlecht enthüllt

Doch bekommt Blue Ivy zwei Schwestern, zwei Brüder oder gar beides? Ein Insider hat gegenüber "Radar Online" jetzt verraten, was Beyoncé genau unter dem Herzen trägt. Die Sängerin und der Hip-Hop-Mogul sollen dank künstlicher Befruchtung erneut zum Kinderglück gekommen sein.

"Beyoncé und Jay-Z haben sich einen weiblichen und einen männlichen Embryo ausgesucht", plauderte der Insider gegenüber der Publikation aus.
Beyoncé

Künstliche Befruchtung bei Beyoncé

"Beyoncé hatte eine schwere Zeit, selbst schwanger zu werden, also war die Entscheidung leicht, den Weg der In-vitro-Fertilisation zu gehen." Zwischen all den schlechten Nachrichten, die gerade Amerika und die ganze Welt bedrücken, freut sich die Musikerin, positive Nachrichten verkünden zu können. "Beyoncé weiß, dass sich die Welt momentan in einer ernsten Notlage befindet, und sie hofft, dass diese Nachricht ihren Fans etwas Hoffnung bringt und ihren Tag erhellt." 

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken