VG-Wort Pixel

Betty Taube Nun löscht auch Ehemann Koray Günter alle Fotos

Betty Taube und Koray Günter
Betty Taube und Koray Günter
© Picture Alliance
Betty Taube-Günter und ihr Ehemann Koray Günter sind seit vier Jahren verheiratet. Doch jetzt sorgen sich Fans, die Ehe der beiden könnte gescheitert sein. Der Grund: Das Paar hat alle gemeinsamen Bilder auf Instagram gelöscht.

Betty Taube, 25, ist seit vier Jahren mit dem Fußballer Koray Günter, 26, verheiratet. Doch zusammen gesehen hat man das Paar seit Längerem nicht mehr. Und auch die gemeinsame Vergangenheit scheint im wahrsten Sinne des Wortes ausgelöscht: Sowohl die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin als auch ihr Mann haben die gemeinsamen Fotos auf ihren Instagram-Kanälen gelöscht. Heidi Klum: GNTM wird sich komplett verändern

Sind Betty Taube und Koray Günter getrennt?

Erst löschte das Model alle gemeinsamen Bilder mit ihrem Ehemann - nun zieht auch Koray Günter hinterher und eliminiert alle Fotos, die ihn mit Betty zeigen. Doch nicht nur die fehlenden Bilder besorgen die Fans auf der sozialen Plattform. Das Paar soll sich auch gegenseitig nicht mehr folgen. Ein klarer Bruch? Vor wenigen Wochen zeigte sich das Model dann auch noch ohne Ehering in der Instagram-Story. Fans fragen direkt in den Kommentaren. "Betty, was ist mit Koray? Alles Ok bei euch?", so ein Follower.  

Ob das Paar sich tatsächlich getrennt hat, ist nicht bekannt. Bisher haben Betty Taube und Koray Günter nicht auf die Kommentare reagiert oder sich zu einer möglichen Trennung geäußert. In ihrer Profil-Beschreibung trägt Betty allerdings weiterhin den Nachnamen Taube-Günter.

Verwendete Quellen: Instagram

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken