Bettina Zimmermann + Kai Wiesinger: GALA exklusiv: Das große Liebes-Interview

In der neuen GALA sprechen Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger erstmals über ihre große Liebe, die Tücken des Älterwerdens – und über ihren Familienalltag

Das Schauspielerpaar Kai Wiesinger, 49, und Bettina Zimmermann, 40, setzt auf die ewige Liebe. "Ich wünsche mir, mit 80 oder 90 Jahren im Schaukelstuhl auf der Veranda neben dem Mann zu sitzen, der mir vollkommen vertraut ist", so Zimmermann zu GALA. "Das Gefühl der Schmetterlinge im Bauch hält nun mal nur ein paar Jahre. Je älter ich werde, desto wichtiger ist es mir, dass ich jemanden an meiner Seite habe, bei dem ich mich geborgen fühle."

Vor gut einem Jahr machten Wiesinger und Zimmermann ihre Liebe öffentlich – im Doppel-Interview mit der GALA sprechen sie nun zum ersten Mal über ihre Beziehung. Wiesinger bringt seine Gefühle so auf den Punkt: "Wenn ich einen Menschen liebe, ist das eine Emotion, die sich nicht an Eigenschaften bemessen lässt."

Auch in ihren Alltag geben die beiden tiefe Einblicke. Zimmermann: "In unserer Familie herrscht eine große Ehrlichkeit." Wiesinger: "Ich kann nichts verdrängen. Wenn ich das Gefühl habe, etwas stimmt nicht, dann sage ich es sofort." Zimmermann: "Deshalb tritt er ab und zu ins Fettnäpfchen. Das ist dann so viel Wahrheit, die könnte man auch charmanter verpacken." Dennoch schätze sie die Aufrichtigkeit ihres Partners über alle Maßen. "Ich weiß: Was aus seinem Mund kommt, ist hundertprozentig ehrlich gemeint. Ich möchte keinen Mann haben, der mir ständig sagt, dass ich toll aussehe."

Auch beruflich gehen die beiden derzeit einen gemeinsamen Weg: Vom 22. April an ist auf MyVideo ihre ihre zehnteilige Webserie "Der Lack ist ab" zu sehen, die die Tücken des Älterwerdens und des Familienalltags aufs Korn nimmt. Wiesinger führte erstmals auch Regie.

Das exklusive Fotoshooting sowie das Interview lesen Sie in der neuen GALA - ab Donnerstag (23. April) im Handel!

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche