RTL-Moderatorin: Schwanger mit 43

Bettina von Schimmelmann ist mit 43 Jahren endlich schwanger. Die RTL-Moderatorin wünscht sich schon lange ein eigenes Kind

Katja Burkard, Birgit von Benzel und Bettina von Schimmelmann

Mit über 40 noch mal schwanger zu werden, ist mittlerweile schon fast nichts Besonderes mehr. Immer mehr Frauen bekommen ihr erstes Kind in den späteren Jahren, auch prominente. Da wäre zum Beispiel Moderatorin Caroline Beil, die sogar mit 50 noch mal schwanger wurde. Nun gab auch RTL-Gesicht Bettina von Schimmelmann bekannt, nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 43 Jahren endlich das erste Mal schwanger zu sein. Sie verrät sogar das Geschlecht: Es wird ein Mädchen, das bereits im November auf die Welt kommen soll.

Bettina von Schimmelmann brauchte ihren Traummann

Es war schon länger der große Wunsch der "Guten Morgen Deutschland"-Promi-Expertin, ein eigenes Kind zu bekommen. Doch die Moderatorin hatte ein Problem: Ihr fehlte der richtige Partner. "Das musste ich mir sogar schon mal von einem Arzt anhören: ,Warum haben Sie so lange gewartet?' Glauben Sie mir, ich habe NICHT gewartet. Ich wollte aber nur mit meinem Traummann eine Familie gründen. Ich hatte 13 Jahre in Los Angeles gelebt und dort nicht mein privates Glück gefunden. Bin deswegen ja auch 2011 nach Deutschland zurückgezogen", so Bettina gegenüber "Bild.de".

Plötzlich alt

Promis zeigen sich mit Falten

Chiara Ferragni und Fedez
Wenn Promis plötzlich ungeniert Falten zeigen, hat das aktuell einen ganz bestimmten Grund: Eine spezielle App lässt einen im Handumdrehen gut 50 Jahre älter aussehen.
©Gala

Harte Zeit für die Moderatorin

Die Rückkehr brachte Betttina endlich den richtigen Mann, den sie 2013 heiratete. Doch obwohl die Voraussetzungen für eine Familie nun perfekt waren, wollte es mit einer Schwangerschaft nicht klappen. "Dreieinhalb Jahre haben wir probiert, eine Familie zu gründen. Das war eine harte Zeit! [...] Diese dreieinhalb Jahre waren eine extreme Achterbahnfahrt. Ich hatte Fehlversuche. Habe aber natürlich mit kaum jemanden darüber gesprochen. Ich musste damit fertig werden, war trotzdem on air. Ich hatte zugenommen, war körperlich nicht fit, weil ich mir ständig Hormone spritzen musste. Darüber spricht man aber im Job nicht."

Jetzt geht es Bettina wunderbar, sie genießt ihre Schwangerschaft, ihren dicken Bauch und sogar ihre geschwollenen Füße, wie sie selbst sagt. Anderen Frauen über 40 rät sie, ihren Kinderwunsch nicht zu früh aufzugeben: "Ich möchte Frauen in meinem Alter Mut machen, dass auch sie noch eine Chance auf Kinderglück haben…" 

 

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Chelsea Clinton spaziert hochschwanger durch ein Lokal im Madison Square Park und scheint ihre Babykugel trotz der sommerlichen Temperaturen sehr zu genießen.
Stolz hält Miranda Kerr die Hand auf ihren wachsenden Babybauch. In einem luftigen, blauen Sommerkleid und mit knallroten Lippen besucht die Schwangere ein Event in Beverly Hills. Lässig hat sie eine hellblaue Jeansjacke über ihre Schultern geschwungen und auch an den Füßen mag es die 36-Jährige an diesem Tag bequem: So trägt sie schlichte, weiße Sneaker – ebenso, wie ihr Mann, Evan Spiegel, der sie zu dem Event begleitet. Wer da bei wem im Kleiderschrank gestöbert und sich als erstes in die schicken Streetstyle-Schuhe verliebt hat, bleibt jedoch das süße Geheimnis von Miranda und Evan.
GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi könnte aktuell glücklicher nicht sein. Zum ersten Mal erwartet sie ein Kind und liebt es in ihren wachsenden Babybauch in Szene zu setzen. Auf Umstandsmode scheint die Schauspielerin noch nicht umgestiegen zu sein, ihre aktuell liebsten Kleidungsstücke: Crop-Tops und Kleider. 
Chryssanthi genießt ihre Schwangerschaft in vollen Zügen und besucht nach wie vor zahlreiche Events. Dieses weiße, schulterfreie Spitzenkleid setzt ihren Babybauch elegant in Szene.

570

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche