RTL-Moderatorin: Schwanger mit 43

Bettina von Schimmelmann ist mit 43 Jahren endlich schwanger. Die RTL-Moderatorin wünscht sich schon lange ein eigenes Kind

Katja Burkard, Birgit von Benzel und Bettina von Schimmelmann

Mit über 40 noch mal schwanger zu werden, ist mittlerweile schon fast nichts Besonderes mehr. Immer mehr Frauen bekommen ihr erstes Kind in den späteren Jahren, auch prominente. Da wäre zum Beispiel Moderatorin Caroline Beil, die sogar mit 50 noch mal schwanger wurde. Nun gab auch RTL-Gesicht Bettina von Schimmelmann bekannt, nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 43 Jahren endlich das erste Mal schwanger zu sein. Sie verrät sogar das Geschlecht: Es wird ein Mädchen, das bereits im November auf die Welt kommen soll.

Bettina von Schimmelmann brauchte ihren Traummann

Es war schon länger der große Wunsch der "Guten Morgen Deutschland"-Promi-Expertin, ein eigenes Kind zu bekommen. Doch die Moderatorin hatte ein Problem: Ihr fehlte der richtige Partner. "Das musste ich mir sogar schon mal von einem Arzt anhören: ,Warum haben Sie so lange gewartet?' Glauben Sie mir, ich habe NICHT gewartet. Ich wollte aber nur mit meinem Traummann eine Familie gründen. Ich hatte 13 Jahre in Los Angeles gelebt und dort nicht mein privates Glück gefunden. Bin deswegen ja auch 2011 nach Deutschland zurückgezogen", so Bettina gegenüber "Bild.de".

Heidi Klum

Ihre Vorbereitungen auf das Topmodel-Finale laufen auf Hochtouren

Heidi Klum
Heidi Klum bereitet sich in Los Angeles umfassend auf das Finale ihrer Show vor - auch, wenn sie nur per Live-Schalte dabei sein kann.
©Gala

Harte Zeit für die Moderatorin

Die Rückkehr brachte Betttina endlich den richtigen Mann, den sie 2013 heiratete. Doch obwohl die Voraussetzungen für eine Familie nun perfekt waren, wollte es mit einer Schwangerschaft nicht klappen. "Dreieinhalb Jahre haben wir probiert, eine Familie zu gründen. Das war eine harte Zeit! [...] Diese dreieinhalb Jahre waren eine extreme Achterbahnfahrt. Ich hatte Fehlversuche. Habe aber natürlich mit kaum jemanden darüber gesprochen. Ich musste damit fertig werden, war trotzdem on air. Ich hatte zugenommen, war körperlich nicht fit, weil ich mir ständig Hormone spritzen musste. Darüber spricht man aber im Job nicht."

Jetzt geht es Bettina wunderbar, sie genießt ihre Schwangerschaft, ihren dicken Bauch und sogar ihre geschwollenen Füße, wie sie selbst sagt. Anderen Frauen über 40 rät sie, ihren Kinderwunsch nicht zu früh aufzugeben: "Ich möchte Frauen in meinem Alter Mut machen, dass auch sie noch eine Chance auf Kinderglück haben…" 

 

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Rote Rosen regnete es für Barbara Meier am ersten Hochzeitstag. Dabei gab sie auch Blick auf ihr wachsendes Baby-Bäuchlein frei.
Die Kugel von Model und Moderatorin Lena Gercke wird immer runder. Mittlerweile ist ihre süße Babykugel so rund, dass ihre Kleider verdächtig kurz werden. So auch das stylische Wickelkleid, welches sie auf ihrem neuesten Instagram-Posting trägt. Dazu schreibt die hübsche Blondine mit einem Lachsmiley: "Wie konnte dieses Kleid nur so kurz werden?" 
"Wir bekommen ein Baby!", verkündet Romee Strijd bei Instagram. Überglücklich strahlt das Victoria's-Secret-Model auf dem Foto, das sie gemeinsam mit Ehemann Laurens und einem kleinen Babybauch zeigt. Wann der Säugling auf die Welt kommen soll, verrät die 24-Jährige bislang nicht und genießt ihr privates Babyglück.
Heißer Space-Look! Anlässlich des Starts der SpaceX-Rakete hat Katy Perry sich thematisch passend gekleidet. Sie trägt ein fließendes silbernes Kleid, das ihre wunderschöne Babykugel in Szene setzt. Unweigerlich fällt der Blick auch auf ihre Füße, denn die Sängerin traut sich in ihrem hochschwangeren Zustand, sehr hohe Slingbacks mit Stiletto-Absatz zu tragen. Der Raketenstart wurde zwar abgesagt, aber Katy Perry sorgt mit ihrem stylischen Outfit für ein Highlight.

126

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche