Reality-Star Bethenny Frankel: Diese Darmkrankheit macht ihr das Leben schwer

Bethenny Frankel, bekannt aus "Real Housewives Of New York", leidet am Leaky-Gut-Syndrom. Das offenbarte sie jetzt ihren Fans bei Twitter 

Bethenny Frankel

Bethenny Frankel, 48, wurde durch die Reality-Soap "Real Housewives Of New York" in den USA zum Star. Im Netz spricht die Buchautorin und Unternehmerin gern über ihr Privatleben. Doch zwischen all den Glamour mischt sich jetzt eine echte Schocknachricht. Bei der Amerikanerin wurde das Leaky-Gut-Syndrom diagnostiziert.

Bethenny Frankel: Sie macht ihre Darmkrankheit öffentlich

"Genau dann, wenn du glaubst, es wird nicht mehr sexyer, wird bei dir 'Leaky-Gut-Syndrom' und eine Weizenallergie diagnostiziert. Kann man das vielleicht noch ekelhafter nennen?", schreibt die 48-Jährige etwas selbstironisch auf Twitter und bittet ihre Fans um Informationen zu der Krankheit.

Das Leaky-Gut-Syndrom bezeichnet einen undichten Darm, durch dessen Wände Bestandteile der Nahrung, Bakterien oder auch Gifte in das Innere des Körpers und in den Blutkreislauf  gelangen können. Dadurch können verschiedene chronische Krankheiten, wie Arthritis oder Multiple Sklerose, hervorgerufen werden. Eine passende Diät kann das Risiko jedoch mindern.

Schon wieder gesundheitliche Probleme

Erst vor wenigen Wochen schockte der Reality-Star seine Fans mit gesundheitlichen Problemen. Nach dem Verzehr einer Fischsuppe war Bethenny an Ort und Stelle zusammengebrochen. "Ich fühlte ein kleines Kribbeln im Hals", erinnert sich die 48-Jährige an den Vorfall im Gespräch mit "Fox News", "Da waren Polizisten. Da waren Mediziner… Ich dachte, ich habe einen Schlaganfall und sterbe." Der Grund für ihren Zusammenbruch: ein allergischer Schock.

Mehr Sommer geht nicht

New York Cheesecake mit Erdbeertopping

Mehr Sommer geht nicht: New York Cheesecake mit Erdbeertopping
Sommer in New York - Ist das auch Ihr Traum? Wenn das aber zeitlich oder finanziell diesen Sommer nicht geht, haben wir ein leckeres "Trostpflaster" für Sie. Holen Sie sich mit diesem Rezept ein - oder auch mehrere - Stücke New York nach Hause.
©Gala

Verwendete Quellen: Promiflash, Fox News

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche