VG-Wort Pixel

Bert Wollersheim + Ginger Jetzt wollen sie auch ein Baby!

Bert Wollersheim, Ginger Wollersheim, Costello
Bert Wollersheim + Ginger
© Action Press
Bert Wollersheim und seine Ginger arbeiten derzeit fleißig am Nachwuchs. Ob das daran liegt, dass Sophia Vegas, seine Verflossene, erst kürzlich ein Kind bekommen hat?

Das ist doch kein Wettkampf, lieber Bert Wollersheim, 67! Letzten Sonntag hat Sophia Vegas, 31, die Ex-Partnerin der Rotlicht-Legende, ihr erstes Kind bekommen. Jetzt will der 67-Jährige mit seiner neuen Flamme, Ginger Costello, 32, auch ein Baby in die Welt setzen. Gegenüber "Bild" verrät Bert, dass die beiden schon ganz fleißig an der Umsetzung ihres Plans arbeiten.

Bert Wollersheim + Ginger: Babyplanung in vollem Gange

"Wir sind schon fleißig am Üben", so der TV-Star zu "Bild". Aktuell befinden sich Bert und Ginger im Ägypten-Urlaub. Und wie es scheint, kommt dort romantische Stimmung auf. Denn eigentlich hatte Bert, obwohl seine 35 Jahre jüngere Partnerin einen Kinderwunsch hat, immer gezögert. Bis jetzt! "Ich finde das sehr egoistisch, in meinem Alter noch ein Kind zu kriegen, man möchte ja auch etwas mit ihm unternehmen. Aber wir haben das lange besprochen, sie möchte noch etwas von mir haben, wenn ich den Löffel abgegeben habe", erklärt der ehemalige Bordell-Besitzer.

Ist da etwa Neid im Spiel?

Sind Bert und seine Ginger etwa neidisch, dass seine Ex jetzt mit der kleinen Amanda Jacqueline Schlagzeilen macht? Wollen sie mit einem eigenen Kind einfach nur wieder selbst im Rampenlicht stehen? Unwahrscheinlich! Immerhin haben sie bereits vor Sophias Entbindung über Nachwuchs gesprochen. Im Interview mit GALA verriet Ginger im vergangenen Oktober bei der Halloween-Party von Natascha Ochsenknecht, 54: "Ja, wir wünschen uns ein Baby, auf alle Fälle. Wir üben jeden Tag vier-, fünfmal." Als Vater dürfte Bert jedenfalls Erfahrung haben. Schließlich hat er mit Deborah, 36, und Alain, 17, schon zwei Kinder.

Verwendete Quellen:Bild

mba Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken