Bert Wollersheim will seine Ginger heiraten: Geht es "unten ohne" zum Altar?

Verliebt, verlobt, verheiratet - und das im Schnelldurchmarsch: Bert Wollersheim und das ehemalige Erotik-Model Ginger Costello wollen am Wochenende in Dänemark heiraten

Bert Wollersheim und Ginger Costello

Das geht aber zackig! , 67, und das ehemalige Erotok-Model Ginger Castello sind erst seit diesem Sommer offiziell ein Paar. Aber scheinbar haben sie sich gesucht und gefunden, denn noch an diesem Wochenende sollen die Hochzeitsglocken läuten.

Blitz-Hochzeit in Dänemark

Am Dienstag (2. Oktober) plauderte das frisch verliebte Paar bei "RTL" in "Guten Morgen Deutschland" über ihre anstehende Hochzeit in Dänemark. Der Sender begleitete beide auf Brautkleid- und Anzug-Suche und filmte die Anproben in einem Designer-Brautmodenladen in Berlin.

Wollersheim sagt zum vierten Mal "ja"

Für Bert ist es bereits die vierte Ehe. Seine Liebste dagegen: "Ich hab noch nie geheiratet, ich freu mich voll", so Ginger. "Heiraten ist lustig". Von ihrer Hochzeit hat das ehemalige Erotik-Model jedenfalls genaue Vorstellungen: "Es ist eine Prinzessinnenhochzeit", so Ginger. Doch anstatt eines Prinzessinnenkleides entscheidet sich die zukünftige Braut für ein durchsichtiges Kleid.

Unten ohne zum Altar?

Getoppt wird das Spektakel dann von diesem Detail: Ginger raunt ihrem zukünftigen Ehemann zu, dass sie an ihrem großen Tag nichts drunter tragen wolle. Zuzutrauen wäre es ihr. Es ist noch nicht allzu lange her, da postete Wollersheim auf Instagram ein Foto von seiner Liebsten - ebenso unten ohne.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche