VG-Wort Pixel

Bert Wollersheim + Sophia Wollersheim "Ich will sie zurück erobern"

Bert Wollersheim, Sophia Wollersheim
Bert Wollersheim, Sophia Wollersheim
© Getty Images
Die TV-Sternchen Bert Wollersheim und Sophia Wollersheim verstehen sich nach ihrer Blitz-Trennung bestens - kommt jetzt das große Liebes-Comeback?

Liebes-Comeback bei den Wollersheims?

Nachdem die beiden TV-Stars ("Die Wollersheims – Eine schrecklich schräge Familie!") Bert Wollersheim, 65, und Sophia Wollersheim, 29, Anfang Oktober das Liebes-Aus bestätigt haben, könnte sich jetzt die große Versöhnung anbahnen.

Bert Wollersheim: "Durch die Trennung sind wir uns wieder näher gekommen"

Gegenüber "BILD" sprach Bert über seinen aktuellen Beziehungs-Status mit der Zweitplatzierten von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!") und erklärte, dass man sich durch die Trennung wieder angenähert habe. "Man wird wieder höflicher. Wenn sie auf Reisen ist, schrieben wir uns täglich SMS-Botschaften, telefonieren oft." Auch stelle er Sophia, wenn sie unterwegs war, frische Blumen auf den Tisch. "Das mache ich immer, wenn Sophia auf Reisen war", so Wollersheim.

Die Wollersheims: So war es früher

Nach sechs gemeinsamen Ehejahren schleiche sich der Alltag ein. "Sie macht ihre Sachen, ich mache meine Sachen. Es ist alles sehr harmonisch. Das war vorher nicht immer so. Wenn man lange zusammen ist gibt man sich nicht mehr so viel Mühe, gibt mal eine schnoddrige Antwort. Das geht schleichend, unbewusst. Dadurch gibt es Konflikte, man streitet über Kleinigkeiten."

Das Paar teilt sich laut "BILD" allerdings noch ein gemeinsames Schlafzimmer und schläft im gleichen Bett. "Ich will sie zurück erobern", sagt Bert Wollersheim der Publikation. Na, das klingt doch nach einem baldigen Liebes-Comeback.

lsc / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken