VG-Wort Pixel

Bernie Casey (†) "Ghettobusters"-Star ist tot

Bernie Casey (†)
Bernie Casey (†)
© Getty Images
Der US-amerikanische Schauspieler und Sportler Bernie Casey ist im Alter von 78 Jahren gestorben

Große Trauer in Hollywood: Der Schauspieler und frühere American-Football-Spieler Bernard Terry "Bernie" Casey ist tot. Er wurde 78 Jahre alt.

Bernie Casey starb im Kreise seiner Familie

Wie "`TMZ" berichtet, starb der "Ghettobusters"-Darsteller am Mittwoch (20. September) in einem Krankenhaus in Los Angeles. Laut dem Klatschportal sei der Schauspieler vor Kurzem plötzlich erkrankt und habe bereits die letzten Wochen in der Klinik verbringen müssen, in der er schließlich friedlich und im Kreise seiner Liebsten verstarb. 

Schauspieler und Sportler

Seine Karriere startete Bernie Casey mit einer Rolle in "Die Rache der glorreichen Sieben". Anschließend spielte er in Fernsehserien wie "Die Straßen von San Francisco" und "Mord ist ihr Hobby"sowie in Filmen wie "Die Rache der Eierköpfe" und "Ghettobusters" mit. Bekannt war auch seine Verkörperung des "Felix Leiter" im "James Bond"-Film "Sag niemals nie" mit Sean Connery von 1983. Außerdem war Bernie Casey Profisportler: In den 60er-Jahren spielte er in der NFL - erst bei den San Francisco 49ers und dann bei den Los Angeles Rams.

Unsere Videoempfehlung

Grace Kelly
mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken