VG-Wort Pixel

Trennungsschock trotz Baby? DAS soll Benjis + Camerons Liebe zerstört haben

Benji Madden, Cameron Diaz
© Splashnews.com
Es könnte alles so schön sein: Berichten zufolge soll Hollywood-Darling Cameron Diaz endlich ein Baby bekommen - doch das wird sie angeblich ohne ihren Mann Benji Madden großziehen

Was haben wir uns gefreut: Cameron Diaz, 45, und Benji Madden, 38, sollen sich endlich auf ein gemeinsames Baby freuen. Das Paar hat sich Berichten zufolge für eine Adoption entschieden. "Cameron und Benji wollen einen Säugling und sie haben sich auf einen Jungen geeinigt. Aber sie wären auch mit jedem gesunden Baby glücklich", plauderte ein Insider gegenüber der amerikanischen "Life & Style" aus. 

Benji Madden + Cameron Diaz: Wie steht es um ihr Kind?

Weitere Insider behaupteten allerdings, dass die Schauspielerin ("Die Maske") das Baby selbst austragen wird und selbst schwanger ist. Doch wird alles ganz anders als geplant kommen und wird Cammi das Kind ohne ihren Musiker-Partner der Band Good Charlotte ("I Just Wanna Live") großziehen? 

Trennungsschock trotz Baby? 

Denn jetzt behauptet ein anonymer Vertrauter gegenüber "Radar Online", dass sich Cameron und Benji entfremdet hätten. Das ganze Baby-Thema hätte die Liebe zerstört. "Es ist alles noch ganz frisch. Deshalb wurde noch nichts offiziell gemacht", heißt es zum angeblichen Liebes-Aus. Der Künstler soll in Wahrheit gar nicht bereit gewesen sein, überhaupt Vater zu werden. Den Wunsch konnte er seiner Frau aber angeblich nicht abschlagen. 

DAS ist der Grund fürs angebliche Liebes-Aus

"Cameron war total im Baby-Wahn. Ihr Leben drehte sich nur noch um Termine in Kinderwunschzentren, Blutuntersuchungen und Tabletten zur Steigerung ihrer Fruchtbarkeit. Benji brauchte Abstand."

"Sex nach Plan"

Spaß im Bett? Fehlanzeige! "Cameron war ständig gereizt. Nach jedem Fehlversuch durfte man sie wochenlang nicht ansprechen. Dann noch der unromantische Sex nach Plan! Das hat Benji total abgetörnt" Wars das wirklich mit dem Familienglück? 

lsc Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken