Benjamin Millepied und Natalie Portman: Entspanntes Dinner vor der Hochzeit

Schauspielerin Natalie Portman soll angeblich am 5. August ihren Verlobten Benjamin Millepied heiraten.

Natalie Portman (31) war mit ihrer Familie schick essen und soll bald heiraten.

Die US-Darstellerin ('Black Swan') und ihr Verlobter Benjamin Millepied (35) machen immer wieder Schlagzeilen um ihre Hochzeit. Im Februar hieß es bereits, sie hätten sich vermählt, nachdem die Hollywood-Diva mit einem auffälligen Ring gesehen worden war. Derzeit sind sich die Fans sicher, dass am 5. August das langersehnte Fest stattfinden wird.

Nach der Trennung von Andreas Gabalier

Silvia Schneiders strahlender Wiesn-Auftritt

Nach der Trennung von Andreas Gabalier: Silvia Schneiders strahlender Wiesn-Auftritt
Ein Traum in Rosa! Silvia Schneider lässt es sich auch als Österreicherin nicht nehmen, das Oktoberfest in München zu besuchen.
©Gala

Sicher ist, dass die Familie am Wochenende bei einem netten Abendessen im Restaurant Prime auf Long Island gesichtet wurde. Dort genoss die Künstlerin ihr vegetarisches Mahl an der Seite ihres Verlobten, ihren Eltern und Schwiegereltern. Im Mittelpunkt des Abends stand das Söhnchen des Paares, der 13 Monate alte Aleph. "Die Großeltern wechselten sich ab und trugen ihren Enkel durch das Restaurant und auf der Terrasse herum", berichtete die 'New York Post'.

Das Hochzeitsfest soll im kalifornischen Big Sur stattfinden. "Big Sur ist einer der Lieblingsorte von Natalie - immer wenn sie eine Pause von Los Angeles braucht, kommt sie hierher", hatte vor einiger Zeit ein Insider gegenüber 'In Touch' erwähnt.

Die Trauung wird kein XXL-Promi-Spektakel. "Diese Hochzeit ist für ihre engsten Freunde und die Familie. Es wird eine sehr entspannte Geschichte. Es werden keine Einladungen verschickt und es kann sein, dass Natalie sich nicht einmal ein neues Kleid kauft."

Es gibt auch Gerüchte, nach denen Natalie Portman und Benjamin Millepied schon geheiratet haben, als ihr Sohn unterwegs war und die Sache nun nur noch offiziell gemacht werden soll.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche