Benedict Cumberbatch + Sophie Hunter: So heißt ihr Sohn

Das wurde aber auch Zeit: Endlich haben Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter den Namen ihres kleinen Sohnes verraten.

Sophie Hunter, Benedict Cumberbatch

Drei Monate ist das Baby von Benedict Cumberbatch, 39, und Sophie Hunter, 37, schon auf der Welt. Viel wollten die frischgebackenen Eltern bislang aber nicht über ihren Nachwuchs verrraten.

Er heißt Christopher Carlton Cumberbatch

Mitte Juni verkündete die beiden lediglich, dass sie einen kleinen Jungen bekommen hatten. Das Paar wollte weder den Namen noch ein Foto ihres Söhnchens veröffentlichen - bis jetzt. Der "Sherlock"-Darsteller und seine Frau haben nun den Namen des Mini-Cumberbatch ausgeplaudert, berichtet die britische Zeitung "Daily Mail". Demnach heißt der Kleine Christopher Carlton Cumberbatch.

Heidi Klum

Ups! Diese Kleckerei wird wohl teuer

Heidi Klum
Auch einer Heidi Klum passiert ab und an mal ein Missgeschick.
©Gala

Emotionale Bedeutung

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Ihr Nacken werde morgen weh tun, aber das sei es wert, schreibt Luisana Lopilato unter diesem süßen Kuschelbild mit Töchterchen Vida und einem ihrer Jungs. Insgesamt drei Kinder hat die argentinische Schauspielerin und Model mit ihrem Mann Michael Bublé.
Zum "4th of July", dem Unabhängigkeitstag der USA, teilt Supermodel und stolze Mama Alessandra Ambrosio ein schönes Foto mit Tochter Anja und Sohn Noah aus ihrer Wahlheimat Kalifornien.
Brigitte Nielsens Tochter Frida feiert ihren 2. Geburtstag. Zu diesem schönen Anlass gibt es für ihre "kleine Maus" nicht nur Minnie Maus-Öhrchen und die passende Torte, sondern auch gleich ein schönes Erinnerungsfoto mit Mama und Papa Mattia.
Dieses süße Foto mit ihrem Ehemann Chris Fischer und dem gemeinsamen Sohn Gene postet Amy Schumer auf Instagram und kommentiert: "Schwere Zeiten, ich genieße jede Sekunde". Erst vor kurzem hat sie öffentlich über ihre künstliche Befruchtung gesprochen und der häufig damit verbundenen Stigmatisierung.

148

Der Name hat für den Schauspieler eine emotionale Bedeutung: So hat Benedict Cumberbatch in der BBC-Verfilmung "Parade's End" einen Charakter namens Christopher gespielt. Noch wichtiger ist für ihn aber der Zweitname seines Sohnes: Er selbst und sein Vater heißen mit zweitem Namen Carlton. Eine schöne Tradition, die die verschiedenen Generationen der Cumberbatch-Familie miteinander verbindet.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche