Ben Tewaag: "Habe Fehler begangen"

Ben Tewaag ist auf Facebook zurück. In einer Nachricht informiert er die User, dass er einen Fehler begangen hat

Ben Tewaag hat schlagzeilenträchtige Facebook-Einträge gelöscht

Update 21.04.2016

Er ist zurück: Ben Tewaag hat sich mal wieder auf Facebook gemeldet und diese Botschaft scheint für den Moment einen Schlussstrich unter das Thema zu ziehen - zumindest in der Öffentlichkeit. Der 39-Jährige macht nun klar, dass es weitere Facebook-Einträge zur schwierigen Beziehung zwischen ihm und seiner Mutter Uschi Glas nicht geben wird: "Habe den Fehler begangen (ich sollte es besser wissen) FaceBook als emotionale Platform (Ventil) für Privates zu nutzen (was "ich" nicht darf). Da wird dann philosophiert, debattiert, sich gestritten und beleidigt, usw... und um was es wirklich ging - wissen nur eine Hand voll Menschen."

Ben Tewaag hat reagiert und die Anschuldigungen der letzten Woche gegenüber seiner Mutter Uschi Glas von seinem Facebook-Profil genommen. Dies darf als deutliches Signal gewertet werden, die Wogen zu glätten und ein Mindestmaß an Normalität einkehren zu lassen.

Ben Tewaag

Er reagiert auf Facebook

Jetzt spricht die beste Freundin von Ben Tewaag

Die Posts der letzten Woche

Vergangene Woche hatte der Filmproduzent und Sohn von Uschi Glas heftig via Facebook gegen seine bekannte Mutter ausgekeilt. Der Tenor lautete, dass diese sich mehr um ihre karitativen Projekte kümmern würde, als um die Sorgen der eigenen Kinder.

Öffentliches Eingeständnis

Zudem bekannte Tewaag öffentlich, dass er immer noch mit Alkohol- und Drogenproblemen zu kämpfen habe. Im Anschluss an die Einträge auf der Social-Media-Plattform geriet er dann auch noch mit der Berliner Polizei aneinander, weil die seine beiden Hunde konfiszierte.

Stars + Familie

Mama ist die Beste

Da freuen sich zwei mit demselben unverkennbaren Lächeln: Mama Judy ist zu Besuch bei Superstar Pink. 
Drei Generationen Frauen-Power vereint auf einem Bild: Gwyneth Paltrow, Mama Blythe Danner und Tochter Apple Martin sind ein schönes Gespann.
Mit diesem Foto teilt Sarah Harrison ihre innige Verbindung zu ihrer Mutter auch mit ihren Fans auf Instagram.
Gute Gene garantiert! Kate Beckinsale hat offensichtlich nicht nur das Schauspieltalent von ihrer Mutter Judy Loe geerbt, sondern auch ihre jugendliche Schönheit. 

306

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche