VG-Wort Pixel

Ben Affleck Zum Trost einen Labrador-Welpen

Ben Affleck mit einem Hunde-Welpen.
Ben Affleck mit einem Hunde-Welpen.
© Splashnews.com
Alles zum Wohle der Kinder! Ben Affleck hat sich jetzt eine besonders süße Überraschung für seine Liebsten ausgedacht

Seit der Bekanntgabe ihrer Trennung vor einigen Woche, hat das Wohl ihrer Kinder für Ben Affleck und Jennifer Garner, 43, oberste Priorität. In jüngster Vergangenheit zeigten sich beide sogar mit ihren Eheringen. Den Kindern Violet, 9, Seraphina, 6, und Samuel, 3, das Gefühl von Normalität zu vermitteln, scheint dem einstigen Traumpaar in der momentanen Zeit besonders wichtig zu sein.

Eine tierisch süße Überraschung

Um seine drei Liebsten von der bevorstehenden Scheidung abzulenken, hat sich Ben Affleck jetzt etwas ganz Besonderes einfallen lassen! Einen zuckersüßen Labrador- Welpen. Mit einem Privatflugzeug kam der 42-Jährige extra nach Atlanta geflogen - wo sich seine Kinder momentan mit seiner Ex-Frau aufhalten - um ihnen das niedliche Tierbaby höchstpersönlich zu überreichen.

Was für eine schöne Idee von Ben Affleck! Jetzt werden die Drei immer jemanden zum Kuscheln haben, sobald sie von einem Elternteil getrennt sein müssen.

sma Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken