VG-Wort Pixel

Ben Affleck Er soll schon Kinder mit Ana de Armas planen

Ben Affleck mit Freundin Ana de Armas
Ben Affleck mit Freundin Ana de Armas
© Getty Images
Ben Affleck schwebt mit Ana de Armas im siebten Himmel. Der Schauspieler soll sogar schon in die Nachwuchsplanung gegangen sein.

Schauspieler Ben Affleck, 47, kann es scheinbar kaum erwarten. Noch steht seine Beziehung mit "Bond"-Girl Ana de Armas, 31, ganz am Anfang. Doch er soll gedanklich bereits einen Schritt weitergehen und an eine Familienplanung denken.

Ben Affleck: Plant er schon Kinder mit Ana de Armas?

Wie die amerikanische Promiseite "Us Weekly" berichtet, kann sich Affleck durchaus vorstellen mit der 31-Jährigen Kinder zu bekommen. Ein Insider will dem Magazin verraten haben: "Ben liebt Kinder und er liebt es, Vater zu sein. Er würde liebend gern Kinder mit ihr haben - eines Tages."

Große Pläne für ein Paar, das erst im März mit eindeutigen Bildern eines Liebesurlaubs seine Beziehung öffentlich machte. Doch es passt zu jenen Aussagen Afflecks, die er im Februar in der TV-Show "Good Morning America" äußerte.

Er wünscht sich eine gesunde, liebevolle Beziehung

Von sich selbst in der dritten Person sprechend, skizzierte er seine Zukunft: "In fünf Jahren ist Ben Affleck trocken und glücklich, sieht seine Kinder dreieinhalb Tage die Woche und hat drei bis vier Filme gemacht, die ihn interessieren. Er hat in zwei Filmen Regie geführt, auf die er hoffentlich stolz ist und ist in einer gesunden, stabilen, liebevollen, dauerhaften Beziehung."

Was sagt Ex-Frau Jennifer Garner?

Doch wie steht Ex-Frau und Mutter seiner Kinder, Jennifer Garner, 47, zu seinen Plänen? Auch darüber scheint der Informant Auskunft geben zu können: "Jen hat jegliche romantische Gefühle für Ben abgelegt. Sie sieht ihn als Freund, findet, er ist ein guter Vater für ihre Kinder und respektiert ihn. Sie ist glücklich in ihrem eigenen Leben und freut sich für ihn und seine Beziehung." 

Alles startete mit einem Filmprojekt

Ben Affleck und Ana de Armas lernten sich im vergangenen November während ihrer gemeinsamen Dreharbeiten für den Psychothriller "Deep Water" näher kennen. Nachdem bereits Anfang des Jahres erste Gerüchte aufkamen, konnten oder wollten sie ihre Zuneigung füreinander in gemeinsamen Urlauben auf Kuba und in Costa Rica nicht länger verstecken. Ana de Armas ist bisher kinderlos; Ben Affleck hat mit seiner Ex-Frau drei Kinder: Violet, 14, Seraphina, elf, und Samuel, acht.  

Verwendete Quelle: Us Weekly

jko Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken