VG-Wort Pixel

Ben Affleck + Jennifer Lopez Erstmals spricht er öffentlich über seine Liebe

Ben Affleck und Jennifer Lopez
© Getty Images
Erstmals verrät Ben Affleck in einem Interview, was ihn besonders an Jennifer Lopez fasziniert und welches Erlebnis ihn in komplette Ehrfurcht vor ihr versetzt hat.

Es ist die Hollywood-Romanze des Jahres! Ben Affleck, 49, ist schwer verliebt in seine Jennifer Lopez, 52, und unglaublich stolz an ihrer Seite zu sein. In einem neuen Interview mit "AdWeek" schwärmt der Schauspieler erstmals ganz öffentlich über den Hollywood-Star.

Ben Affleck über Jennifer Lopez: "Ich bin ehrfürchtig vor ihrer Wirkung auf die Welt"

Ben zeigt sich im Interview sichtlich beeindruckt von seiner großen Liebe: "Ich bin ehrfürchtig vor ihrer Wirkung auf die Welt. Als Künstler kann ich gerade mal Filme machen, die Menschen bewegen. Jennifer hat eine riesige Anzahl von Menschen aller Hautfarben dazu inspiriert, sich nicht ausgegrenzt zu fühlen. Das ist ein Effekt, den nur wenige Menschen in der Geschichte bisher hatten. Ich werde nie herausfinden, wie sie das geschafft hat, aber ich habe größten Respekt davor und kann diese Fähigkeit an ihr nur bewundern.”

Er bewundert sie als starke und erfolgreiche Frau

Ben Affleck berichtet, was er erlebte, als er Lopez Anfang dieses Monats in die New Yorker Bronx begleitete, wo sie kleine Unternehmen in Latina-Besitz unterstützt: "Ich habe aus erster Hand gesehen, wie farbige Frauen auf Jennifer zukamen und zu ihr sagten, welch großes Vorbild sie für diese Frauen in der Geschäftswelt sei", sagt Affleck. Den Hollywood-Star beeindrucke, dass sie unzählige Menschen inspiriert habe und ihnen immer das Gefühl schenke, in diesem Land auch einen festen Platz am Tisch zu haben. "Das ist eine Wirkung, die nur sehr wenige Menschen in der Geschichte hatten. Eine Erfahrung, die ich nie selbst machen werde und der ich nur mit Respekt begegnen kann.” Wahrlich eine zauberhafte Liebeserklärung, die von viel Bewunderung und Respekt zeugt.

Verwendete Quellen: HollywoodLife, AdWeek

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken