VG-Wort Pixel

Ben Affleck Neues Filmprojekt


Mitten in seiner Ehekrise sickern Details zu "The Batman", einem neuen Filmprojekt für Ben Affleck, durch. Will sich der Schauspieler damit von einer möglichen Scheidung ablenken?

Ben Affleck ("Gone Girl") wird in den kommenden Jahren offiziell viermal in der Rolle von "Bruce Wayne" und dessen Alter Ego "Batman" zu sehen sein. Doch es soll womöglich einen weiteren Film mit dem 42-Jährigen als Fledermausmann geben.

Arbeit als Ablenkung

Der Schauspieler, der sich zurzeit in einer heftigen Ehekrise befindet und kurz vor der Scheidung stehen soll, wird angeblich im November 2018 in einem Projekt mit dem Namen "The Batman" auftreten, das sich offenbar gänzlich um den beliebten Superhelden drehen soll. Das behauptet zumindest die für gewöhnlich gut informierte Filmwebseite "Latino Review" .

Hauptrolle und Regie?

Der Noch-Ehemann von Jennifer Garner sei zudem im Gespräch für den Posten des Regisseurs bei "The Batman". Erfahrung bringt der Familienvater auch auf diesem Gebiet mit, hat er doch bereits bei mehreren Filmen Regie geführt, darunter bei "The Town", 2010, und "Gone Baby Gone", 2007. Das Drehbuch soll von Chris Terrio stammen, der auch - zumindest in Teilen - das Skript der für 2017 und 2019 angekündigten "Justice League"-Filme verantwortet.

Ben Affleck wird 2016 das erste Mal als "Batman" in "Batman v Superman: Dawn of Justice" zu sehen sein.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken