VG-Wort Pixel

Ben Affleck Liebeserklärung an Jennifer Garner

Obwohl Ben Affleck und Jennifer Garner seit über einem Jahr angeblich getrennt sind, werden sie nicht müde, sich in der Öffentlichkeit mit Komplimenten zu überhäufen

Es scheint, als gäbe es für Ben Affleck immer nur noch DIE eine Frau in seinem Leben: Jennifer Garner. In einem Interview schwärmte er in den höchsten Tönen von ihr.

Ben Affleck: Komplimente für Jennifer Garner

Rosenkrieg, Streit um die Kinder? Nicht bei Ben und Jennifer. Das Paar ist seit letztem Jahr offiziell getrennt - die Scheidung liegt derzeit jedoch auf Eis - und dennoch haben die beiden nur warme Worte füreinander übrig. "Sie ist die tollste Mutter der Welt", sagte er in der Interviewreihe "Times Talk". Die Hollywoodstars sind Eltern von Violet, Samuel und Seraphina. Trotz ihrer Trennung kümmern sie sich och immer gemeinsam um ihre Sprösslinge.

Ben Affleck: Liebeserklärung an Jennifer Garner

Kommt jetzt die endgültige Versöhnung?

Bereits im März zeigte sich der 44-Jährige hingerissen von seiner Schauspieler-Frau. Gegenüber "E!News" lobte er: "Sie ist eine Superheldinnen-Mutter. Ich schätze mich wirklich glücklich, sie als Partnerin an meiner Seite zu haben, mit der ich die Kinder aufziehe." Aufgrund solcher Sätze, und nicht zuletzt, weil Jennifer und Ben sich oft gemeinsam in der Öffentlichkeit zeigen, gibt es immer wieder Gerüchte, um eine Versöhnung zwischen den beiden. Aktuell wird sogar spekuliert, dass das Noch-Ehepaar sein viertes Kind erwartet.

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken