Ben Affleck: Bye, Christine Ouzounian!: Das ist die neue Nanny

Die Ehe von Ben Affleck und Jennifer Garner ist gescheitert. Ausgerechnet mit Christine Ouzounian, der Nanny der gemeinsamen Kinder, hatte er eine Affäre. Nun ist das neue Kindermädchen ausgewählt - und sie ist ganz anders als ihre Vorgängerin

Ben Affleck, Kinder, Nanny

Ben Affleck + Jennifer Garner: Scheidung!

Christine Ouzounian dürfte einer der Hauptgründe sein, warum die Ehe von Jennifer Garner, 43, und Ben Affleck, 43, nach zehn Jahren und drei gemeinsamen Kindern gescheitert ist. Die 28-Jährige sollte sich als Nanny eigentlich um den Nachwuchs der Stars kümmern, doch galt sehr viel ihrer Aufmerksamkeit dem Schauspieler: Ben Affleck und Christine Ouzounian hatten eine Affäre. Angeblich soll das Kindermädchen während einer geheimen zehnmonatigen Trennungszeit des einstigen Hollywood-Traumpaars eingestellt worden sein und ihre Chance ergriffen haben.

Die Nanny-Falle

Trennungsgrund Kindermädchen

Auch bei Gwen Stefani und Gavin Rossdale soll Babysitterin Mindy Mann schuld an der Trennung des Paares (August 2015) sein. Bereits im Februar soll Stefani von der Affäre ihres Mannes erfahren haben. Zunächst habe das Dienstpersonal den Verdacht geäußert, dass Gavin und Mindy sich verdächtig nah seien. Dann habe die "No Doubt"-Frontfrau Sex-Nachrichten zwischen Rossdale und der Nanny auf dem Familien-iPad entdeckt. Mindy wurde gefeuert. Wie die Quelle weiter berichtet, soll Rossdale die Angelegenheit zuerst als reinen Flirt abgetan haben, bevor er dann doch die Affäre gestand.
Ben Affleck und Jennifer Garner lassen sich nach zehn gemeinsamen Jahren scheiden. Inmitten der Gerüchteküche steht plötzlich sie da: Christine Ouzounian, die Nanny der drei gemeinsamen Kinder. Ben und die schöne Kalifornierin sollen sich zu nahe gekommen sein.
Arnold Schwarzenegger betrog Mariah Shriver mit der Haushälterin Mildred Baena - und zeugte mit ihr einen Sohn. Joseph ist mittlerweile bereits ein Teenager. Shriver ließ sich von dem "Terminator" scheiden, als die Affäre publik wurde. In einem Interview mit "CBS" gestand Arnie: "Ich glaube, es ist die dümmste Sache, die ich der Beziehzung gemacht habe. Es war schrecklich. Ich habe Maria und den Kindern unglaublich wehgetan."
Jude Law und Sienna Miller waren ein Traumpaar. Dann betrog er sie mit dem Kindermädchen Daisy Dwight. Sienna konnte ihrem untreuen Freund tatsächlich verzeihen, letztendlich scheiterte die Beziehung aber doch.

6

Vorsicht vor verführerischen Nannys!

Eine unausgesprochene Regel in Hollywood lautet: Stelle bloß keine sexy Nanny ein! Zu diesen zählt Ouzounian offensichtlich und auch sie erfüllte das Schema des verführerischen Kindermädchens, das zwischen Ehen kommt. Christine ist hübsch, schlank, liebt teuren Designer-Fummel und fühlt sich wohl in den Villen von Los Angeles. Es war eine gegenseitige Anziehungskraft, die Ben Affleck und Christine Christine Ouzounian zusammenführte. Er wünschte sich den Trost einer attraktiven Frau, sie wollte die Eintrittskarte in das Leben der Reichen und Schönen.

Christine Ouzounian

Das neue Kindermädchen ist bodenständig

Als die Affäre inmitten der Scheidungsgerüchte um Jennifer Garner und Ben Affleck an das Licht kam, war das Spiel für Christine Ouzounian vorbei. Zwar kam Ben für ihre Hotelkosten auf, doch ihren Job verlor sie für immer. Jetzt ist ein Ersatz für sie gefunden. Fotos zeigen einen lächelnden Ben Affleck mit seinen drei Kindern Violet, 9, Seraphina, 6, und Samuel, 3, und einer neuen Frau an seiner Seite - es ist die neue Nanny. Christine und die sie trennen Welten:

Statt einer Designer-Handtasche wählt sie eine praktische Umhängetasche, die ihr nicht im Weg steht. Statt High-Heels oder teuren Ballerinas gibt es an ihren Füßen nur bequeme Flip Flops, obenherum trägt sie ein simples Oberteil mit Blümchenprint und hat die Haare zu einem chaotischen Nanny-Dutt zusammengebunden. Ganz schön bodenständig, die Neue...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche