Ben Affleck: Ben Affleck: Einer der "faszinierendsten Menschen" von 2012

Schauspieler Ben Affleck wurde von der Journalistin Barbara Walters zu einem der faszinierendsten Personen des Jahres gekürt.

Es ist ein gutes Jahr für Ben Affleck (40).

Der Schauspieler ('Argo') wurde von der renommierten Journalistin Barbara Walters (83) auf ihre jährliche Liste der faszinierendsten Menschen gesetzt. Neben dem Amerikaner hat es auch die britische Boyband 'One Direction' ('What Makes You Beautiful') geschafft, so geehrt zu werden. Die einflussreiche Journalistin gab dies heute bei ihrer Talkshow 'The View' bekannt. Zu den 10 Menschen, die ihre Aufmerksamkeit dieses Jahr hatten, gehören unter anderem die amerikanische Außenministerin Hillary Clinton (65),die britische Autorin E.L. James (49, 'Shades of Grey: Geheimes Verlangen'), der 'Family Guy'-Macher und zukünftige Oscar-Moderator Seth MacFarlane (39) und der Gouverneur von New Jersey, Chris Christie (50).

Angelo Kelly + Kira Harms Kelly

Planen sie weiteren Familiennachwuchs?

Angelo Kelly
Angelo Kelly bringt schon seit Jahren zusammen Stimmung auf die Bühne.
©Gala

Walters betonte, dass sich ihre Liste aus Menschen zusammensetzt, die "in den Nachrichten vorkamen". Außerdem achtete sie darauf, dass sich keine '"Kriminellen' dort wiederfanden. Das könnte ein Seitenhieb auf Lindsay Lohan (26, 'Freaky Friday - Ein total verrückter Freitag') gewesen sein, denn die Darstellerin hat kurzfristig ein Fernsehinterview mit der Talkmasterin abgesagt. Die Skandalnudel ist nach ihrer Verurteilung wegen Diebstahls auf Bewährung und soll es nicht gut gefunden haben, in welche Richtung die Fragen von Walters gegangen wären.

'Barbara Walter Presents: The 10 Most Fascinating People of 2012' wird am 12. Dezember im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt. Dann verkündet sie auch, wer für sie die faszinierendste Persönlichkeit des Jahres war und vielleicht kann sich Ben Affleck dann über den Titel freuen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche