VG-Wort Pixel

Jennifer Lopez + Ben Affleck So verbrachten sie seinen 50. Geburtstag

Jennifer Lopez und Ben Affleck
Jennifer Lopez und Ben Affleck
© Pierre Suu/GC Images / Getty Images
Ben Affleck feierte einen ganz besonderen Geburtstag: Der Hollywoodstar wurde 50 Jahre alt. Seinen Ehrentag verbrachte er im Kreise seiner Lieben in New York.

Es ist ein Jahr der besonderen Ereignisse für Jennifer Lopez, 53, und Ben Affleck. Mitte Juli gaben sich die beiden Superstars in Las Vegas das Jawort. Schon bald soll es eine weitere, dreitägige Hochzeit geben. Nun feierte Ben seinen 50. Geburtstag. Zu diesem Anlass organisierte seine Liebste einen Trip nach New York mit der ganzen Familie. 

Jennifer Lopez und Ben Affleck verbrachten Zeit mit ihren Kindern

"JLo und Ben konnten zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, indem sie die Kinder zu Bens 50. Geburtstag mit nach New York brachten", sagt ein Insider gegenüber "HollywoodLife". So wurde das Paar mit Violet, 16, Seraphina, 13, und Samuel, 8, die aus Bens Ehe mit Jennifer Garner stammen, sowie mit den Zwillingen Emme und Max, 14, aus Jens Ehe mit Marc Anthony, 53, im Big Apple gesichtet. 

"Bens Kinder konnten Zeit mit ihrem Vater verbringen, was ihm sehr wichtig war, und ihre [JLos] Kinder konnten dasselbe tun", so die Quelle weiter. "Abgesehen von den Geburtstagsfeierlichkeiten mussten sie sich alle um einige kurzfristige Aufgaben kümmern, die mit der Hochzeit zu tun hatten." 

Nach einer kleinen Hochzeitszeremonie in Las Vegas im engsten Kreis soll das Paar nämlich noch eine große Feier auf Bens Anwesen in Georgia planen. "Die Kleidung der Kinder mussten alle für die bevorstehende Hochzeit angepasst werden und auch sie [Jennifer] musste einige Änderungen an ihrem Kleid vornehmen lassen", so der Insider. Zudem habe noch die Menüverkostung sowie die Reiseplanung für einige ihrer Angehörigen angestanden. 

Ben Affleck wurde 50

So lag es auf der Hand, den 50. Geburtstag des "Batman"-Darstellers am 15. August 2022 ebenfalls in der Stadt zu verbringen. Seine Liebste hatte "eine aufwendige Party für ihn geplant, an der auch einige ihrer Familienmitglieder teilnahmen", berichtet der Bekannte. 

Dennoch blieb während des straffen Programms während ihres New York-Trips offenbar noch genügend Zeit für gemeinsame Freizeitaktivitäten: "JLo ging mit den Kindern ohne ihn zu einem Broadway-Theaterstück und nahm Violet mit zum Shoppen bei Bergdorf's [Luxuskaufhaus in Manhattan, Anmerkung der Redaktion], weil sie der Meinung ist, dass diese Dinge für die Kinder wichtig sind."

Die 53-Jährige kennt sich in der US-Metropole bestens aus, immerhin ist sie in New York aufgewachsen. "J.Lo wollte den Kindern auch zeigen, wo sie aufgewachsen ist und sie mit einigen ihrer Familienmitglieder in New York bekannt machen. Es ist ihr Revier und sie liebt es dort", plaudert der Freund weiter aus. 

Jennifer Lopez und Ben Affleck geben ihrer Liebe rund 20 Jahre nach ihrer Trennung eine zweite Chance. Nach einem weiteren Antrag ihres Liebsten heirateten sie Mitte Juli in einer standesamtlichen Trauung in Las Vegas. "Wir haben es getan. Liebe ist wunderschön. Liebe ist gutmütig. Und es stellt sich heraus, dass Liebe geduldig ist. 20 Jahre lang geduldig", verkündete Jen die freudigen Nachrichten ihren Fans. Ihre Flitterwochen genossen sie in der Stadt der Liebe, Paris. Am kommenden Wochenende soll das Paar nun laut Berichten eine dreitägige Hochzeitsfeier planen, die am Freitagabend mit einem Probedinner beginnt und am Sonntag mit einem Picknick endet.

Verwendete Quellen: hollywoodlife.com, pagesix.com

spg Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken