Ben Affleck + Jennifer Garner: Junggesellenbude auf dem Familiengrundstück

Nach vielen Gerüchten und Sorgen um die Trennung von Jennifer Garner und Ben Affleck wurde nun ein Architekt auf dem gemeinsamen Anwesen in Brentwood gesehen

Jennifer Garner, 43, und Ben Affleck, 42, geben sich offenbar wirklich Mühe aus ihrer offiziellen Trennung keinen Rosenkrieg zu machen und im Dienste der Familie ein weiterhin harmonisches Zusammenleben zu führen. Nach Aussagen des Schauspielers wolle dieser trotz Trennung auf dem gemeinsamen Anwesen in Brentwood wohnen bleiben. Das Grundstück ist auf jeden Fall groß genug, sodass sich der "Gone Girl"-Star seine eigenen vier Wände im Gästehaus schaffen kann. So kann das Familienleben weitergehen, Jennifer und Ben könnten sich aber trotzdem weitestgehend aus dem Weg gehen - so der Plan.

Architekt auf gemeinsamen Anwesen gesichtet

Nun wurde tatsächlich ein Architekt mit Bauplänen auf dem Grundstück gesichtet. Dieser soll nun den Anbau planen. Die Vorstellung, dass Garner und Affleck ihre gemeinsame Familie vor allem für ihre drei Kinder noch nicht ganz aufgegeben haben, ist jedenfalls sehr vernünftig.

GNTM-Theresia

Als 14-Jährige hatte sie einen 30-Jährigen Freund

Theresia Fischer
Theresia Fischer polarisiert und liefert immer wieder heiklen Gesprächsstoff.
©Gala

Jennifer Garner + Ben Affleck

Ihr Familienalbum

10. April 2020  Fahrrad gegen Motorrad - Ben Affleck und sein Sohn Samuel liefern sich ein ungleiches Rennen. Mit seiner Maske und dem Helm sieht Samuel auf seinem schwarzen Fahrrad allerdings schon fast aus wie der Papa. Früh übt sich halt, wer ein echter Biker sein will.
11. April 2020  Inzwischen sind die Vorsichtsmaßnahmen gegen das Coronavirus auch bei Familie Garner-Affleck angekommen. Bisher sah man sie ohne Mundschutz, doch jetzt sind Jennifer Garner und ihre Kinder Samuel, Violet und Seraphina gerüstet.
13. April 2020  Zwei Tage später ist es allerdings mit den guten Vorsätzen auch schon wieder vorbei und man sieht Jennifer Garner mit ihrer ältesten Tochter Violet ohne Mundschutz ihre Runde drehen. Dafür kann man besser erkennen, dass Violet ihrer Mutter immer ähnlicher wird.
30. März 2020  Selten sieht man Jennifer Garner mit allen drei Kinder zusammen bei einem Ausflug. Die Schauspielerin macht mit ihren Kindern Seraphina, Sam und Violet einen kleine Pause von ihrer Quarantäne. Hat die Familie etwa Zuwachs bekommen? Nein, Seraphina findet, dass auch die Katze einen Break braucht und fährt sie im Kinderwagen spazieren.

83

Erst kürzlich wurde der Schauspieler wieder mit seinem Ehering am Finger gesehen. Hegt er eventuell zu große Hoffnung, dass alles wieder wie früher wird? Es wird sich zeigen. Für die gemeinsamen Kinder wollen sie jedenfalls "in Liebe und Freundschaft" miteinander verbunden bleiben, Eltern sein und "deren Privatsphäre schützen".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche