Ben Affleck + Jennifer Garner: Ihre "Happy Family" ist nur Show

Für die Paparazzi zeigen sich Ben Affleck und Jennifer Garner mit ihren Kindern als glückliche Familie. Im Hintergrund soll sich jedoch ein böser Sorgerechtsstreit anbahnen

Erst vor wenigen Tagen verzockte Ben Affleck seine Ehe mit Jennifer Garner anscheinend endgültig bei einer wilden Poker-Nacht in Las Vegas. Nun tauchten jedoch Fotos auf, die das Paar mit ihren Töchtern beim Schlendern durch Santa Monica zeigen. Stehen die Zeichen etwa doch auf "Happy Family"? Wohl kaum!

Alles nur Show!

Miley Cyrus

Ihr skandalöses Liebesleben

Miley Cyrus
Miley Cyrus hat seit dem Erfolg mit "Wrecking Ball" das Image der wilden Göre und das pflegt sie offenbar.
©Gala

Schaut man sich das Gesicht der Noch-Ehefrau nämlich einmal genauer an, sieht man sofort: Sie macht so absolut keine gute Miene zu Bens bösem Kartenspiel. Mehr noch: Im Hintergrund soll sie sich bereits gegen ihren Mann wappnen, um im Zuge der Scheidung das alleinige Sorgerecht für ihre drei Kinder zugesprochen zu bekommen.

Jennifer Garner + Ben Affleck

Ihr Familienalbum

15. August 2019  Violet Affleck hat in dem letzten Jahr einen ganz schönen Wachstumsschub gemacht und überragt mittlerweile Mama Jennifer Garner knapp. In Santa Monica ist das Mutter-Tochter-Gespann Hand in Hand auf Shoppingtour und genießt die gemeinsame Zeit.    
16. Mai 2019  Ben Affleck und Jennifer Garner zeigen erneut, wie wunder Co-Parenting funktionieren kann: Mama Jennifer liest vor, während Töchterchen Seraphina Eis isst und mit Papa quatscht.
6. Mai 2019  Und wieder einmal beweist Jennifer Garner, wie herrlich bodenständig sie doch ist: Die Schauspielerin bringt ihre Kinder Samuel und Seraphina im Lässig-Look zu Fuß zur Schule.
5. Mai 2019  Jennifer Garner ist mit ihrem Sohn Samuel auf dem Weg zum Sonntagsgottesdienst. Doch der Kleine scheint keine all zu große Lust zu haben und klammert sich fest an seine Mutter.

77

Kampf um alleiniges Sorgerecht

"Jen wird versuchen das Sorgerecht für sich alleine zu beantragen", erklärte ein Insider gegenüber RadarOnline. Es soll auch schon erste Vereinbarungen diesbezüglich geben. Für die Dreharbeiten ihres neuen Films "Nine Lives" zieht sie über den Sommer nach Montreal - und ihre Kinder mit ihr. Nur Ben bleibt an ihrem gemeinsamen Wohnort zurück.

Therapiebesuche sollen sie vorbereiten

Außerdem soll sich Jen schon seit längerer Zeit auf ihre Rolle als alleinerziehende Mutter vorbereiten. Freunde des Paares verrieten, dass Jennifer bereits einen Therapeuten besuchen soll. Dieser soll ihr beibringen, wie sie mit der Scheidung, vor allem aber mit ihren Kindern in dieser Situation umgehen soll.

Familienfotos werden in Zukunft also zur Rarität - egal, ob waschecht oder als Teil einer Show.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche