Ben Affleck + Jennifer Garner: Harmonie nur wegen der Kinder

Ben Affleck und Jennifer Garner haben die Osterfeiertage gemeinsam mit ihren Kindern auf Hawaii verbracht. Zeit zu zweit ist dabei für beide ein Tabu 

Seraphina Garner Affleck, Ben Affleck, Jennifer Garner, Violet Garner Affleck, Samuel Garner Affleck 

Seit drei Jahren sind Jennifer Garner, 45, und Ben Affleck, 45, kein Paar mehr, doch ihre Familie ist trotz Trennung intakt geblieben. Dafür tun die beiden Schauspieler viel. 

Gemeinsamer Osterurlaub auf Hawaii

So verbrachten die Kinostars und ihre drei Kinder Violet, 12, Seraphina, 9, und Samuel, 6, die Osterfeiertage auf Hawaii. Eine Familienreise, bei der ihr Nachwuchs absolut im Fokus steht, erzählte ein Insider dem US-Portal "Us weekly". "Ostern ist Jen sehr wichtig und sie gegen immer als Familie zur Kirche", weiß die Quelle zu berichten. In diesem Jahr eben auf der paradiesischen Insel - doch der Trip verlief anders als geplant. Ursprünglich wollte die 45-Jährige nur wenige Tage mit Ben und den Kindern auf Hawaii verbringen und dann früher abreisen, damit ihr Ex-Mann noch etwas Zeit mit den Kindern haben könnte. 

Haben sich nicht viel zu sagen: Ben Affleck und Jennifer Garner auf Hawaii

"Ben und Jen verbringen keine Zeit ohne ihre Kinder"

Doch kurz vor den Ferien der Kinder habe es sich die "30 über Nacht"-Darstellerin sich dann doch noch anders überlegt. "Sie entschied mit Ben, dass sie etwas mehr Zeit auf der Insel verbringen würde als sie ursprünglich geplant hatte. Das haben sie nur wegen der Kinder getan", betonte der Informant. "Ben und Jen verbringen keine Zeit gemeinsam ohne ihre Kinder, das ist absolut kein romantischer Trip für sie." Denn nachdem Ben Affleck in Lindsay Shookus eine neue Liebe gefunden hat, soll auch Jennifer Garner laut der Quelle einen "besonderen Jemand" in Los Angeles daten.

Hat sich Ben Affleck im Griff?

Der "Alias"-Star war am Samstag (31. März) mit den drei gemeinsamen Kindern nach Hawaii gereist. Ben Affleck dreht dort derzeit den Netflix-Film "Triple Frontier". Das Paar hatte sich nach zehn gemeinsamen Ehejahren 2015 getrennt, versucht aber ihren Kindern zuliebe das Familienleben so normal wie möglich zu gestalten. Auch wenn ihnen das vor den Augen der Öffentlichkeit meist zu gelingen scheint, lassen die Informationen des Insiders vermuten, dass die Stimmung zwischen dem Paar nicht ganz so harmonisch zu sein scheint. Schuld daran könnten nicht zuletzt die Eskapaden des "Argo"-Darstellers sein. So musste er im Dezember erneut eine Therapie gegen seine Alkoholsucht machen und hatte im Januar einen Motorradunfall. 

Harmonie in Gefahr 

Das soll zu einem massiven Streit zwischen den dreifachen Eltern geführt haben. "Jen ist der Meinung, dass er sich unglaublich kindisch und egoistisch aufführt. Sie will, dass er sich mehr wie ein Vater nicht wie ein Kind verhält", sagte damals ein Insider dem US-Portal "Radar Online". Die Entscheidung trotzdem die Osterferien gemeinsam zu verbringen, dürften Jennifer und Ben vor allem für ihre Kinder getroffen haben. 

Ben Affleck + Jennifer Garner

Er erduldet, sie geht auf die Barrikaden

Ben Affleck, Jennifer Garner
Um die Privatsphäre ihrer Kinder kämpft Jennifer Garner wie eine Löwin. Wie das aussieht, sehen Sie im Video.

Jennifer Garner + Ben Affleck

Ihr Familienalbum

10. April 2020  Fahrrad gegen Motorrad - Ben Affleck und sein Sohn Samuel liefern sich ein ungleiches Rennen. Mit seiner Maske und dem Helm sieht Samuel auf seinem schwarzen Fahrrad allerdings schon fast aus wie der Papa. Früh übt sich halt, wer ein echter Biker sein will.
11. April 2020  Inzwischen sind die Vorsichtsmaßnahmen gegen das Coronavirus auch bei Familie Garner-Affleck angekommen. Bisher sah man sie ohne Mundschutz, doch jetzt sind Jennifer Garner und ihre Kinder Samuel, Violet und Seraphina gerüstet.
13. April 2020  Zwei Tage später ist es allerdings mit den guten Vorsätzen auch schon wieder vorbei und man sieht Jennifer Garner mit ihrer ältesten Tochter Violet ohne Mundschutz ihre Runde drehen. Dafür kann man besser erkennen, dass Violet ihrer Mutter immer ähnlicher wird.
30. März 2020  Selten sieht man Jennifer Garner mit allen drei Kinder zusammen bei einem Ausflug. Die Schauspielerin macht mit ihren Kindern Seraphina, Sam und Violet einen kleine Pause von ihrer Quarantäne. Hat die Familie etwa Zuwachs bekommen? Nein, Seraphina findet, dass auch die Katze einen Break braucht und fährt sie im Kinderwagen spazieren.

83


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche