Bella Hadid + The Weeknd Betrügt sie ihn mit dem Ex?

Heißes Getuschel in New York: Bella Hadid soll ihren Freund The Weeknd betrügen - ausgerechnet mit ihrem Ex, dem Hard-Rock-Café-Erben Matt Morton

Ist Bella Hadid, 19, etwa untreu? Seit einigen Monaten datet das Model den Sänger The Weeknd, 25, der mit seinem Hit "Earned It" das eigentliche Highlight der Verfilmung von "Fifty Shades of Grey" war. Jetzt soll die schöne Bella aber zweigleisig fahren.

Sex mit dem Ex?

"PageSix" erfuhr von einem Insider, dass Bella wieder mit ihrem Ex-Freund Matt Morton anbandeln soll. Morton ist der Erbe des schwerreichen Hard-Rock-Café-Gründers Peter Morton, 68, und sein Instagram-Account verrät, dass er ein rasantes Jetset-Leben zwischen seiner Wohnung auf der Upper East Side und exklusiven Urlaubsorten auf der ganzen Welt führt. Seit er an der New York University studiert, verbringt er angeblich vermehrt Zeit mit Bella. Aber läuft da wirklich was?

"Matt war auf ihrer Geburtstagsparty im Oktober, aber abgesehen davon haben sie sich in den letzten sechs Monaten nicht gesehen. The Weeknd war auch auf der Party. Sie bewegen sich in den gleichen Kreisen, aber da ist nicht mehr zwischen ihnen", weiß eine weitere Quelle. Fakt ist bislang nur: Bella folgt Matt auf Instagram, er ihr nicht. Gemeinsame Bilder der Beiden gibt es nicht, aber das Getuschel bleibt.

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken