VG-Wort Pixel

Peer Kusmagk + Janni Hönscheid Drama in der Vorweihnachtszeit: Bei dem Paar wurde eingebrochen

Peer Kusmagk und Janni Hönscheid mit Sohn Emil-Ocean
Peer Kusmagk und Janni Hönscheid mit Sohn Emil-Ocean
© Action Press
Bei Peer Kusmagk und seiner Familie wurde eingebrochen. Das TV-Gesicht war mit seiner Frau Janni Hönscheid und dem gemeinsamen Sohn im Winterurlaub in den französischen Bergen, während die Einbrecher ihr zu Hause schlimm verwüsteten

Was für eine böse Überraschung! Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sind Peer Kusmagk, 43, und seine Familie während ihres Winterurlaubs Opfer eines Einbruchs geworden. Der Schauspieler war mit seiner Frau Janni Höhnscheid, 28, und ihrem kleinen Sohn Emil-Ocean, 1, in den französischen Alpen, als das Unglück passierte.

Peer Kusmagk geschockt: Einbrecher verwüsten sein zu Hause

Die Täter stiegen durch ein aufgehebeltes Fenster und durchwühlten die Potsdamer Wohnung. "Wir waren ein paar Tage im Schnee in den französischen Alpen. Als wir zurückkamen, dann der Schock. Alles durchwühlt", berichtet Kusmagk. Sogar an den bereits verpackten Weihnachtsgeschenken für Sohn Emil-Ocean haben sich die Kriminellen zu Schaffen gemacht und aufgerissen. Peer ärgert sich: "Meine Frau und ich haben uns sofort unsere Geschenke geschnappt, damit wir die Überraschung nicht kaputtmachen."

Peer Kusmagk: Sachen im Wert von mehr als 3500 Euro gestohlen

Das Ganze sei ein großer Schock für ihn und seine Frau gewesen, die er in der RTL-Sendung "Adam sucht Eva" kennenlernte. Laut "Express" wurden seine Fuji-Kamera (Neupreis 3500 Euro) und jede Menge Bargeld gestohlen. Dennoch meint der Radiomoderator: "Es geht gar nicht darum, ob etwas fehlt. Es ist einfach ein schlimmes Gefühl, dass jemand in deinem Haus war und alles durchwühlt hat!" Das Weihnachtsfest verbringt die kleine Familie deswegen woanders: "Wir werden Weihnachten nicht zu Hause verbringen. Das ist gerade nicht der friedliche Ort für uns. Wir werden lieber ans Meer fahren."Verwendete Quellen: Express, Bild

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken