VG-Wort Pixel

Behati Prinsloo + Adam Levine Ihre Tochter ist da und sie heißt ...

Behati Prinsloo, Adam Levine
© Getty Images
Behati Prinsloo und Adam Levine sind zum zweiten Mal Eltern geworden: Ihre Tochter ist endlich da

Herzlichen Glückwunsch, Behati Prinsloo, 28, und Adam Levine, 38! Das Model und der Musiker sind Eltern eines Mädchens geworden. Das berichtet das US-Portal "E!News", und hat noch weitere Informationen: die zweite Tochter des Paares soll Gio Grace Levine heißen. 

Endlich zu viert

Behati Prinsloo und Adam Levine lernten sich 2012 kennen und lieben, obwohl beide frisch getrennt waren. Behati kam aus ihrer langjährigen Beziehung mit Modelkollege Jamie Strachan, 36, und auch Adam trennte sich nur kurz vorher von Model Anne V. 

Bei dem "Victorias Secret"- Model und dem "Maroon 5"- Frontmann ("This Love") war es Liebe auf den ersten Blick: 2013 machte der Sänger seiner Liebsten einen Antrag, ein Jahr später, 2014, gaben sie sich das Ja-Wort. Im September 2016 krönte ihre erste gemeinsame Tochter Dusty Rose ihr Liebesglück, ein Jahr später verkündete das Supermodel mit einem süßen Schnappschuss auf ihrem Instagram-Account, dass sie schon bald zu viert sein werden. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Behati Prinsloo und Adam Levine wollen noch mehr Kinder

Die Familienplanung ist mit ihren beiden Mädels Dusty und Geo noch lange nicht abgeschlossen. "Ich will viele Kinder, ich blühe in Chaos auf", erzählte Adam Levine Talkerin Ellen DeGeneres in ihrer Sendung. Seine Ehefrau scheint diesen Wunsch zu teilen. "Sie war ein Einzelkind, also will sie ungefähr 100 Babys. Ich weiß nicht, ob ich das hinkriege. Das sind wirklich viele Babys", sagte der Frontmann von Maroon 5. 

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken