Beckhams: Ein Leben wie bei Shakespeare

David und Victoria Beckham in Gesang und Tanz? Beckham-Fans dürfen sich freuen: Schon im Januar kann man das Leben des Fußballstars und des Ex-Spicegirls in einem Musical bewundern

Beckhams

Es ist wieder was los bei den Beckhams: Derzeit wird an einem Musical gearbeitet, das auf dem Leben von David und Victoria beruht. "MacBecks" basiert unter anderem auf den Shakespeare-Stücken "Romeo und Julia" und "King Lear".

David + Victoria Beckham

Modischer Doppelpass

Januar 2019  Im eleganten Anzug-Look besuchen David und Victoria Beckham die Fashion Week in London. Um das knabenhafte Outfit aufzulockern, kombiniert die Modedesignerin eine Rüschenbluse in zartem Rosa zu ihrem Zweiteiler.
Dezember 2018  It's Partytime! In einer transparenten Bluse und schwarzer Jeans präsentiert sich Victoria Beckham an diesem Abend. Sexy Detail: ihr schwarzer BH, der durch das Oberteil blitzt! So etwas kann Ehemann David nicht passieren: Er trägt einen blickdichten Rollkragen-Pullover in Braun unter einem grauen Sakko.
Mai 2018  Einfach königlich! Zur Hochzeit von Herzogin Meghan und Prinz Harry schmeißen sich auch Victoria und David Beckham ordentlich in Schale. Besonderer Hingucker: die roten Pumps der Modedesignerin.
Januar 2018  In Sachen Style macht diesen beiden niemand etwas vor! Zur Paris Fashion Week zeigen sich David und Victoria Beckham in XXL-Mänteln und in gleicher Pose. Der etwas andere Partnerlook.

42

David wird als Fußballstar präsentiert, während Victoria die skrupellose und ehrgeizige "Lady Macbeth" spielen soll, für die David seine Karriere aufgibt. Schlecht für Victoria, weil man sowieso schon munkelt, dass Victoria eifersüchtig auf ihren Gatten sei. Ein paar Nebenrollen machen das Szenario noch vertrauter: Neben Beckhams angeblicher Geliebten Rebecca Loos gibt es auch noch England Trainer Sven-Gören Eriksson sowie Manchester-United-Manager Sir Alex Ferguson zu bewundern.

Schon im Januar 2009 soll das Ganze in Dublins "Olympia Theatre" anlaufen. In guten Händen liegt es jedenfalls: Die Skriptschreiber Gary Cooke und Malachy McKenna haben schon Erfahrungen gesammelt. Die beiden verfassten über Davids ehemaligen Teamkollegen Roy Keane eine Fußball-Parodie. Auch Produzent Ronan Smith freut sich: "Wir sind begeistert von dem Skript!"

vpl

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche