Beatrice Egli in Gefahr?: Feuer im Europa-Park Rust

Beatrice Egli wollte gerade zu einer Probe von "Immer wieder sonntags" im Europa-Park Rust, als ein Feuer ausbrach ...

Panik im Europa-Park Rust: Gestern Abend brach ein Feuer in dem Freizeitpark aus. Auch Beatrice Egli war vor Ort. Die Schlagersängerin wollte gerade zur Probe der Musikshow "Immer wieder sonntags", als sie von dem Feuer überrascht wurde. Entsetzt postete Beatrice Bilder und Videos von der großen Rauchsäule.

Beatrice Egli kann auftreten

Inzwischen ist aber alles wieder unter Kontrolle. Der Brand konnte gelöscht werden und die Show wie geplant stattfinden. Beatrice postete sogar schon wieder ein fröhliches Foto mit der Band.

Pietro Lombardi

Er spricht über seine Gefühle für Sarah und Melissa

Sarah und Pietro Lombardi
Sänger Pietro Lombardi spricht offen über seine Gefühle.
©Gala

Der Europa-Park Rust brennt

Was war passiert? Wie der Park auf Twitter mitteilte, betraf der Brand vor allem die Attraktion "Die Piraten von Batavia". Das Feuer war zuvor in einer Lagerhalle entstanden, das dann auf das Fahrgeschäft überging. Besucher des Parks mussten in dem Bereich "Skandinavien" evakuiert werden. Laut einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Offenburg wurden drei Feuerwehrangehörige leicht verletzt, unter anderem durch Rauchgasvergiftungen. Besucher und Angestellte des Parks blieben unverletzt. Inzwischen konnte das Feuer gelöscht werden. Während gestern Abend noch nicht klar war, wie es heute weitergeht, konnte der Park inzwischen vermelden, heute wie gewohnt geöffnet zu haben. Ausgeschlossen sind die Panorama Bahn, Monorail, Piraten in Batavia, Fjord Rafting, Dschungel-Floßfahrt und Koffiekopjes.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche